skip to content








anytimefor animals-facebook

Die Basis Katzen

 

Einige die zu Besuch bei  uns an der Tauchschule waren kennen die eine oder andere Miezekatze.
 
Wir haben während der Saison natürlich weniger Katzen als in der Winterzeit wenn die Hotels geschlossen haben.  
Einige haben Namen wie zum Beispiel Hau ab Arschloch, er war so ein dreister Kater, er lag mitten im Eingang und packte zu wenn jemand an ihm vorbei ging und so hörte man immer nur hau ab und dann noch was für ein Arschloch, so erhielt er den Namen.
 
 
Dann ist da noch der wunder wunderschöne Prince of Persian, der getigerte, der Killer, der Taube.
 
 
Besonders niedlich war der  Knickschwanz, diese Maus nuckelte und nuckelte und nuckelte obwohl er schon längst aus dem Alter war.
 
 
 
Irgendwann kam dann auch Sleepy, er bekam den Namen weil er eben immer schlief. Er hatte bei Volkan ein Stein im Herzen und durfte bzw musste in der Basis schlafen damit ihm nichts passiert.
 
 
Zu Sleepy kam dann noch die kleine Hollow, da Volkan wirklich Angst um die Beiden hatte, durften sie nach Saisonende in unser Katzenzimmer ziehen.  Der Rest ist immer noch am Strand und wartet auf ihr Futter. 
 
 
Ich fahre jeden Tag zur Futterstelle an der Basis und jeden Tag warten sie alle auf mich. 
 
  
   




Impressum     Datenschutz

Support

realisiert durch Ruppcons