skip to content








anytimefor animals-facebook

Boefje - Handicap -


geboren: Oktober 2013 <br>Ausreise: Mai 2014<br> Hündin
geboren: Oktober 2013 <br>Ausreise: Mai 2014<br> Hündin Hallo, wer da guckguck Hallo, wer da Ich hör wohl nicht recht .. Dich suche ICH .. ich war es nicht ,, Hallo DU Hallo, wer da guckguck


Hallo, ich bin Boefje,

 

ich wurde direkt an einem Grundstück einer lieben Frau geboren. Ich hatte noch fünf Geschwister, aber drei sind leider gestorben, nun lebe ich mit meinen Geschwistern Bo und Bella bei Pris, sie kümmert sich ganz lieb um uns, aber wenn wir groß sind würden wir sehr gerne ein schönes Zuhause haben. Unsere Mama ist nicht sehr groß und wenn wir nach ihr kommen werden wir wohl so ca 50-55 cm hoch. Es sei unser Papa war ein ganz großer, aber das weiß ja leider keiner.

 

An der Stelle wo wir geboren sind war es mehr als schlecht. Die liebe Frau baute uns ein kleines Gehege in dem Gartenstück von ihr. Hilfe bekam sie auch von ihrer Nachbarin die selber einen Hund hat. Leider rückte im Dezember die Abreise der lieben Frau an. Da zuerst die Menschen von Anytime for Animals e.V. die Aufnahme ablehen mussten, die Auffangstation ist leider schon mehr als voll, versprach die Nachbarin zu helfen und sich zu kümmern.

 

Am Vortag ihrer Abreise fand sie morgens den kleinen Rüden ohne Kopf im Garten. Sie war völlig aufgelöst und es wurde gerätselt was passierte, es kann ein Mensch gewesen sein, vielelicht ein Nachbar, ein Fuchs, oder, oder.

Irgendwie waren alles mit uns überfordert, es gab viel Streit und Lügen über uns und dann hat uns eine Frau ins Tierheim von Manavgat gebracht. Wir hatten solche Angst, dort haben wir weder Futter noch Liebe bekommen, es war einfach schrecklich.

Anytime for Animals e.V. hat dann durch einen Zufall davon erfahren und wusste, dass wir dort nicht überleben werden. Pris und Nicole sind dann mit der lieben Frau, welche in der Zwischenzeit wieder in der Türkei war ins Tierheim nach Manavgat gekommen.

 

Natürlich fanden sie mich und meine Familie in einen der Zwinger. Sie haben uns dann rausgeholt, Mama wurde kastriert und darf nun wieder bei der netten Frau leben, aber wir sind bei Pris eingezogen und hoffen nun, dass wir ein ganz tolles Zuhause bekommen. Wir rocken das Gehege und bringen die "Alten" ganz schön in Wallung, aber da müssen sie durch.

 

Alle meine Geschwister haben schon ein Zuhause in Deutschland gefunden.

Das möchte ich auch.

 

Leider habe ich mich letzte Woche ( 13.06.2014) am rechten Auge verletzt. Ich habe mit den anderen gespielt und dann beim toben eine Granne von einer Ähre in mein Auge bekommen. Durch diese Granne wurde mein Auge so stark verletzt, dass es entfernt werden musste. Nun bin ich noch ein bisschen geschockt, aber es heilt und ich will schon wieder mit den anderen spielen, aber Pris verbietet es mir momentan noch. Nächste Woche, wenn die Fäden gezogen werden darf ich wieder.

 

Solltest Du mir ein Zuhause geben wollen, setz Dich einfach mit einem vom Team von Anytime for Animals e.V. in Verbindung oder füll das Onlineformular auf der Homepage aus.

 

Ich warte auf Dich, deine Boefje

 


« Vorheriges Tier 20 von 80 Nächstes Tier »
Zurück





Impressum     Datenschutz

Support

realisiert durch Ruppcons