skip to content








anytimefor animals-facebook

Browny Chips



g n h f b h


 

Hallo Ihr da,

ich bin die kleine Chips. Obwohl, so klein bin ich gar nicht mehr. Als Nadine und Dani mich im Tierheim gefunden haben, war ich noch ganz ganz miniklein. Ich war ganz alleine im Gehege mit den grossen Hunden und hatte so schreckliche Angst. Also hab ich gaaaanz laut geschrien, ich war da gerade mal ein paar Wochen alt. Dani und Nadine haben mich dann mitgenommen. Erstmal durfte ich zum Onkel Doc und wurde gegen meinen schlimmen Durchfall behandelt und dann endlich konnte ich zu meiner Tante Angelika ziehen. Dort ist es soooo toll! Die grossen Hunde haben mich gleich aufgenommen, ich wurde sozusagen adoptiert und habe viel von ihnen gelernt. Ich liebe liebe liebe andere Hunden und Menschen sowieso. Am liebsten schlafe ich im Bett, aber ich würde auch ein weiches Körbchen akzeptieren.

Als typischer Junghund spiele ich gerne, ich liebe es aber auch mit meinem Menschen zu kuscheln und bin einfach nur froh wenn ich dabei sein darf. Ich wohne im Haus und Garten, natürlich muss ich noch viel von der grossen weiten Welt kennen lernen aber mit ein paar Leckerlis kannst du mir alles beibringen. Ich bin naemlich auch ganz schön verfressen.

Ich kenne schon das Kommando ‚Sitz‘ und höre wenn man mich ruft, auch wenn Tante Angelika mich immer noch ‚Baby‘ nennt, ich bin halt ihr grosses Baby. Stubenrein bin ich auch fast ganz, das übe ich aber noch ein bisschen.

Also, ich suche dringend ein tolles Zuhause, ob als Einzelhund oder mit einem Kumpel zusammen.

Ich werde mindestens 55cm groß, glaub ich, so schätzen es jedenfalls die Menschen. Ich bin sehr menschenbezogen und verschmust. Alterstypisch natürlich auch verspielt und verträglich mit Artgenossen. 

 

Wenn ich nach Deutschland komme sind alle nötigen Einreisepapiere vorhanden, ich bin vollständig geimpft, entwurmt und kastriert.

 

 

 


« Vorheriges Tier 46 von 80 Nächstes Tier »
Zurück





Impressum     Datenschutz

Support

realisiert durch Ruppcons