skip to content








anytimefor animals-facebook

Knochenspende mal anders......

27.01.2013
News >>

 

 
 

Knochenspende mal anders…. noch weitere Notfälle, die operiert werden mussten
 
Stand 24.02.2013 = 2525,-- Euro (Spender am Ende des Berichtes)
 
Die ersten Kosten in Höhe von 3470,-- Euro sind bei Doc Murat beglichen, leider wird alles wesentlich teurer als erwartet, 
Barney, Ceneweg und Hüfte müssen nochmals operiert werden. 
 
Das Jahr 2013 scheint für uns das Jahr der Knochen Operationen  zu werden .Obwohl wir erst Januar haben sprengen die OP-Kosten bereits unser Budget.
Barney Gröllheimer hat eine Schiefstellung der Vorderbeine, die operativ korrigiert werden muss. Alleine diese OP wird uns rund 600€ kosten. 
 
   
 
        
 
 
Unser Neuzugang "Dreibeinchen" braucht auch dringend eine erneute OP, da die Amputation stümperhaft vorgenommen wurde. Sobald die Entzündung abgeklungen ist, muss der Stumpen fachmännisch korrigiert werden. Diese Operation wird ca. 300 Euro kosten.
 
   
 
     
Und jetzt kommt auch noch ein gebrochener Oberschenkel von Hüfte dazu, die erste Operation hat er ja schon gut überstanden. Die erneute Operation wird ca. 350 Euro kosten. 
 
   
 
 
 
.... und nun auch noch unser Neuzugang Ceneweg

Nicole, Claudia und Dani waren gestern auf der Müllkippe, sie haben in Erfahrung gebracht, dass die Hunde und Katzen von der Promenade 
dort sein soll. Leider bestätigte sich diese Aussage und für die Drei Mädels war es der schlimmste Anblick den sie je gesehen haben, aber
Nicole wird noch ein paar Zeilen darüber schreiben.
 
  
 
Aber sie einen Hund von dort mitgebracht, eine ganz ganz Arme Seele die einem die Glieder erstarren lässt. Die kleene Maus muss unsagbare
Schmerzen haben, der Unterkiefer ist gebrochen und hängt nach oben, die Schnauze hängt herab und kann er kann sie nicht mehr schließen.
Der Anblick war für unsere Mädels mehr als schockierend doch der Gestank übertraf alles.
Auf dem Foto sieht man richtig was dem armen kerl passiert sein muss, wir überlegen schon die ganze Zeit was es sein könnte, da er keine
weiteren Verletzungen hat, kommt für Nicole eigentlich nur eine Mißhandlung in Frage.
Doc Murat sagt, er hat eine Chance und wird in den nächsten Tagen operiert, zur Zeit liegt er erstmal am Tropf um für die Operation Kraft zu
tanken, er muss schon sehr lange keine Nahrung mehr zu sich genommen haben.
Nicole hat ihm den Namen ceneweg (dscheneweg) gegeben (cene=kiefer) 
          
 
Wir haben keine Ahnung wie wir die ganzen Kosten in Höhe von rund 1250 Euro für die Knochenoperationen aufbringen sollen, aber wir
müssen unsere Schützlinge dringend behandeln lassen. Wie hoch die Kosten für Ceneweg werden sind noch überhaupt nicht absehbar, wir 
müssen bei ihm mit mindestens 750,-- Euro rechnen, er wird sich auch mehreren Operationen unterziehen müssen ,aber auch er hat es verdient,
dass wir ihm eine Chance auf ein Leben geben. 
 
Trotz der großzügigen Spende von Petra Adrian und Rolf Hofmann müssen wir diesen Ticker aufrecht erhalten, 
 
auch unsere Bootsfrau musste nun noch operiert werden, ihre "Speiche" im rechten Vorderlauf war zu 2cm zulang und musste gekürzt werden,
das Beinchen hat sich gebogen und das Kniegelenk entzündetet sich, wir mussten rasch handeln, sie lag schon am nächsten Tag bei Doc
Murat auf dem Tisch. 
 
 
  
 
.... und dann ist da noch Flodder, zwar keine Knochenoperation aber auch eine Operation die uns jetzt Anfang des Jahres schwer beutelt, Flodder mussten an beiden Augen operiert werden, seine Augenlieder waren so stark über die Augen gewachsen und eingewachsen, dass man nicht sehen konnte ob man diese noch retten kann. So musste auch er ohne wenn und aber sofort operiert werden, auch wenn die Wunden noch ganz schlimm aussehen, die Augen konnten gerettet werden. 
 
  
 
Durch diese beiden Operationen kommen nochmal 500,-- Euro für Flodder und 350,-- Euro für Bootsfrau hinzu. Das sind alles nur die reinen Operationskosten, die Nachbehandlungspreise oder mögliche Komplikationen oder Nachoperationen sind bei unseren Notfellen noch nicht eingerechnet. 
 
Bisher haben wir 2850,-- Euro an reinen Operationskosten, bitte spendet weiter wir sind unserem Ziel so NAH.
 
 
Daher diese Aktion "Knochenspende mal anders". Bitte unterstützt uns und unsere Schützlinge. Auch kleine Beträge können helfen.
 
Spendenticker: Knochenspende mal anders…..
 
   10,-- Euro Guido und Cornelia Dumeier
   25,-- Euro Ramon und Bianka Szot
   60,-- Euro Prisca und Maurizio Venditto
   20,-- Euro Nadine Böttcher
   20,-- Euro Rahel Schröder
     5,-- Euro Evgenija Dering
   25,-- Euro Simone Zeh
   10,-- Euro Reinhard Lotz
 100,-- Euro Andrea von Berg
   60,-- Euro Andrea Bonin
 250,-- Euro Mike und Uta Nicolaysen
   10,-- Euro Daniela Wieczorek
   20,-- Euro Marlies Fiebig
1500,-- Euro Petra Adrian und Ralf Hofmann
    10,-- Euro Viktoria Leber
  150,-- Euro Eva Heisig
    15,-- Euro Britta Staack
     15,-- Euro Stefanie Bosse und Maximilian Meisel
    10,-- Euro Günter Vogel
     50,-- Euro Ilona Stage
     50,-- Euro Annette Podubrinn
     30,-- Euro Sigrid Lenza
     10,-- Euro Viktoria Leber
     20,-- Euro Wolfgang Kahland
     50,-- Euro Monika Stocker
          
 
 
 
 
 

Zuletzt geändert am: 14.06.2016 um 10:09

Zurück




Impressum     Datenschutz

Support

realisiert durch Ruppcons