skip to content








anytimefor animals-facebook

Wie auch viele andere, weltweit agierende Tierschützer, haben wir vor langer Zeit mir unserer Tierschutzarbeit begonnen und dann beschlossen,

Anytime for Animals e.V.

zu gründen.



Größere Kartenansicht

 

Angefangen hat es bei jedem von uns vor Jahren als Urlauber in der Türkei. Wir haben über die Hotelmauern hinaus geschaut und dabei blieb uns das Elend der Straßentiere nicht verborgen. Auch wenn die streunenden Hunde und Katzen zum Bild der südlichen Länder zu gehören scheinen, ist es für uns inakzeptabel. Wir konnten nicht einfach nur zuschauen, wie Tiere Hunger leiden, gequält und misshandelt werden. Lange haben wir versucht mit privaten Mitteln an allen Ecken und Enden zu helfen, aber schnell haben wir feststellen müssen, dass man das Gefühl hat gegen Windmühlen anzukämpfen. Die Hunde und Katzen auf der Straße kämpfen jeden Tag erneut um ihr Überleben. In den südlichen Ländern steht der Tierschutz noch in den Kinderschuhen. Regelmäßige Tötungsaktionen wie zum Beispiel Vergiftungen sollen helfen die Population einzugrenzen.

 

 

Man hatte viele Ideen, aber die Umsetzung scheiterte immer wieder an den finanziellen Mitteln. Dadurch entschlossen wir uns dieses Verein zu gründen, unsere Ressourcen zu bündeln und gemeinsam die Arbeit anzugehen. Kein Tierschützer sollte, unserer Meinung nach, Einzelkämpfer sein, denn nur gemeinsam kann man Erfolge erzielen. Und somit haben wir den Vereinsnamen unserem Motto angeglichen…

 ...Anytime for Animals

Spendenkonto

 

Anytime for Animals e.V. 
Stadtsparkasse Burgdorf
Blz : 251 513 71
Kontonummer : 2700 14 210
 
Aus dem Ausland
 
IBAN: DE77 2515 1371 0270 0142 10
BIC: NOLADE21BUF




Impressum     Datenschutz

Support

realisiert durch Ruppcons