Bonnie

Hündin - geb. September 2018 - Rumänien

„Nichts in der Welt wirkt so ansteckend wie Lachen und gute Laune.“
Charles Dickens

Trotz ihrer Vorgeschichte hat Bonnie immer gute Laune. Sie wurde von einem Auto auf den Straßen in Sibiu angefahren. Glücklicherweise war nichts gebrochen und ihre Verletzungen nur oberflächlich. Bonnie wurde dann sofort von unserem Partnerverein Animal Life Sibiu aufgenommen und zog ins private Tierheim.
Nach dem Unfall hat Bonnie noch einige Zeit gehumpelt, vermutlich hatte sie einige Prellungen erlitten, jetzt ist sie aber absolut fit und rennt und spielt.
Bonnie ist ca. im September 2018 geboren und hat einen Schulterhöhe von 58cm.
Bonnie ist eine sehr freundliche und menschenbezogene Hündin. Sie spielt und tobt altersentsprechend herum und hat spaß am Leben.
Mit anderen Hunden hat Bonnie keine Probleme, sie läuft und spielt gern mit ihnen herum, sollte aber ein Mensch kommen, sind ihr alle Hunde egal und sie rennt zum diesem Menschen und möchte nur das man sie lieb hat.
Anfänglich ist sie etwas schüchtern bei Männern, aber sobald sie etwas liebevolle Aufmerksamkeit von diesen bekommt ist alles ganz schnell vergessen.
Wir gehen davon aus, dass Bonnie ihre bisherige Lebenszeit schon von Welpenalter an, an der Kette verbracht hat. Noch hat sie Angst vor der Leine und mag nicht so richtig dran laufen. Sie legt sich erstmal hin und hofft, dass die Welt nicht über sie einstürzt. Aber daran wird fleissig geübt und wenn Sie ein bisschen Gedult mitbringen wird sie auch dies ganz schnell lernen.

Bonnie ist im September 2018 geboren und hat einen Schulterhöhe von 58cm. Sie ist geimpft, kastriert und gechippt. Sie besitzt einen EU Heimtierausweis und könnte sofort nach Deutschland ausreisen.

Menü schließen
×
×

Warenkorb