Emma

Hündin - geb. Juli 2013 - PS Rumänien

„Wer einmal sich selbst gefunden hat, kann nichts auf dieser Welt mehr verlieren“ Stefan Zweig

Emma weg war bisher sehr steinig, aber sie hat sich nun selbst gefunden und blüht von Tag zu Tag mehr auf.
Emma ist im Juli 2013 geboren und von unserem Partnerverein aus der Tötungsstation übernommen worden.
Emma war in einem Zwinger mit vielen anderen Hunden, sie stand immer nur so da und schaute in die Ferne. Als sie dann zu Animal Life Sibiu ziehen konnte war sie sehr zurückhaltend, fast ängstlich. Aber Emma ist eine sehr schlaue Hündin und hat in ganz kurzer Zeit festgestellt, dass es nun besser wird in ihrem Leben.
Wenn man sich zu ihr setzt kommt sie an, schaut einem in die Augen und kuschelt sich an, jede Streicheleinheit saugt sie förmlich in sich auf. Sie geniesst es wenn man mit ihr spricht und ihr Aufmerksamkeit schenkt. Wenn man dann wieder geht schaut sie einem noch lange hinterher, legt sich dann ihn ihr Körbchen und sieht glücklich aus.
Emma scheint einmal ein Besitzerhund gewesen zu sein, aber irgendwann wollte man si evermutlich nicht mehr haben und sie landete im städtischen Tierheim….
Für Emma wünschen wir uns ein liebevolles und verständisvolles Zuhause. Kinder findet sie völlig entspannend, es scheint so, dass sie versteht, dass von ihnen keine Gefahr ausgehen kann.
Emma versteht sich mit allen anderen Hunden, ist nicht futterneidisch und ehr zurückhaltend und tritt zurück wenn sich einer vordrängeln will.
Emma ist katzenverträglich und ein völlig unkomplizierter Hund.

Emma hat eine Schulterhöhe von 54cm, ist geimpft und kastriert. Sie könnte sofort von Rumänien nach Deutschland reisen.

Menü schließen
×
×

Warenkorb