Fluffy

Rüde - geb. Juli 2014 - PS Rumänien

Fluffy – der Schüchterne

Ja, ich bin schüchtern und gehe lieber weg und bleibe für mich, aber ich träume auch von einem Zuhause, von einem Körbchen, von eignen Menschen….
Leider habe ich das Vertrauen verloren… ich hatte als ich ganz klein war mal Menschen, zwar kein Körbchen, aber Menschen. Ich weiß nicht warum sie mich irgendwann nicht mehr wollten, aber der Tag kam. Sie warfen mich weg, wie Müll und fuhren davon. Eine Frau hat gesehen, wie sie mich aus dem Auto geworfen haben, aber trotz meiner Schmerzen lief ich hinter dem Auto meiner Menscher her… und dann passierte es, ein anderes Auto erwischte mich, ich folg durch die Luft und knallte auf die Straße.. dort lag ich nun und weder mein Mensch noch der Mensch aus dem Auto schauten nach mir. Aber die Frau die das alles beobachtet hatte kam zu mir, sie redete sanft auf mich ein, aber ich hatte Angst. Sie nahm mich vorsichtig hoch und brachte mich zu einem Tierarzt. Dort wurde ich behandelt, ich hatte einen komplizierten Bruch und brauchte sogar einen Aussenfixateur.
Jetzt ist alles verheilt, nur meine Seele nicht. Aber meine Träume bleiben und wenn Du Dir vorstellen kannst, auch einen schüchternen Hund aufzunehmen und ihm zu zeigen dass es auch Liebe gibt, verspreche ich Dir, werde ich an mir arbeiten und Dir auch irgendwann meine Liebe schenken… aber vielleicht bleibt es auch nur ein Traum….
Ich bin im im Juli 2014 geboren und habe eine SH von ca. 60cm.

Menü schließen
×
×

Warenkorb