Hündinnen

Alla

geb. ca. April 2014
kastriert
55cm Schulterhöhe

Alda ist bereits im Alter von nur 4 Wochen in die Obhut von Animal Life Sibiu gekommen. Sie wurde mit ihren Geschwistern allein und von der Mutter verlassen aufgefunden und aufgenommen.
Sie ist nun schon seit sovielen Jahren bei Animal Life Sibiu und hat die Hoffnung auf ein eigenes Körbchen wahrscheinlich schon aufgegeben. Das einzige was ihr in den letzten Jahren geboten worden sind die Spaziergänge mit den freiwilligen Helfern von Animal Life Sibiu.

Alda sehnt sich so sehr nach einem Zuhause, eigenen Menschen und einem warmen Plätzchen im warmen und trockenen Heim.

Auch wenn alle Menschen die Augen schließen, muss es doch da draussen ein Herz geben was die Sehnsucht von Alda spürt und bereit ist ihr das langersehnte Zuhause zu geben. Auch wenn Alda auf den ersten Blick keine Schönheit ist, ist sie doch wie jeder Einzelne ein treuer Begleiter.

Alda ist im April 2014 geboren und hat eine Schulterhöhe von 55cm. Sie ist etwas schüchtern und steht mehr in der zweiten als in der ersten Reihe. Sie genießt ihre Spaziergänge und den Freilauf, wenn sie mal aus ihrem Zwinger raus kommt tobt sie wie ein Wilde durch die Gegend.

Alda ist verträglich mit anderen Hunden und kann prima an der Leine gehen.

Alda

geb. ca. April 2014
kastriert
55cm Schulterhöhe

Alda ist bereits im Alter von nur 4 Wochen in die Obhut von Animal Life Sibiu gekommen. Sie wurde mit ihren Geschwistern allein und von der Mutter verlassen aufgefunden und aufgenommen.
Sie ist nun schon seit sovielen Jahren bei Animal Life Sibiu und hat die Hoffnung auf ein eigenes Körbchen wahrscheinlich schon aufgegeben. Das einzige was ihr in den letzten Jahren geboten worden sind die Spaziergänge mit den freiwilligen Helfern von Animal Life Sibiu.

Alda sehnt sich so sehr nach einem Zuhause, eigenen Menschen und einem warmen Plätzchen im warmen und trockenen Heim.

Auch wenn alle Menschen die Augen schließen, muss es doch da draussen ein Herz geben was die Sehnsucht von Alda spürt und bereit ist ihr das langersehnte Zuhause zu geben. Auch wenn Alda auf den ersten Blick keine Schönheit ist, ist sie doch wie jeder Einzelne ein treuer Begleiter.

Alda ist im April 2014 geboren und hat eine Schulterhöhe von 55cm. Sie ist etwas schüchtern und steht mehr in der zweiten als in der ersten Reihe. Sie genießt ihre Spaziergänge und den Freilauf, wenn sie mal aus ihrem Zwinger raus kommt tobt sie wie ein Wilde durch die Gegend.

Alda ist verträglich mit anderen Hunden und kann prima an der Leine gehen.

Gina

Geburtdatum geschätzt: 19.06.2017
Schulterhöhe: 57 cm
kastriert

Gina wurde mit einer Wunde am Hals gefunden. Sie hatte eine Kette um den Hals die eingewachsen war. Die Wunde ist jetzt geheilt aber die psychischen Wunden sind geblieben. Gina ist lieb und freundlich zu Menschen aber sie ist sehr skeptisch. Sie lässt sich schwer anfassen und ist immer vorsichtig. Sie mag es nicht vom hinten angefasst zu werden oder am Hals. Dann dreht sie sich sofort und warnt . Sie geht zB sehr, sehr schön an der Leine aber das Problem ist sie anzuziehen. Drinnen ist sie sehr lieb und sie schmust auch gerne. Draußen ist sie angespannt.
Bei uns ist sie geliebt und wir haben ihr Zeit gegeben, aber trotzdem braucht sie ein liebevolles Zuhause, wo sie entspannen kann und wieder vertrauen in Menschen aufzubauen.
Leider sollte das ein einzelplatz sein, denn Gina mag ander Hunde nicht.

Nayeli

Geburtsdatum: 27.10.2009
Größe: 60 cm
kastriert
Charakter: zutraulich, gelassen, anhänglich, klug, sozial, ruhig

Nayeli wurde von unserem Partnervrein Animal Life Sibiu aufgenommen da ihr Besitzer starb und sie auf der Straße landete. Sie läuft schön an der Leine aber sie mag es nicht. Wenn sie mit jungen Hunden zusammen ist, spielt sie wie diese und macht viel quatsch. Wenn es ihr zuviel wird, setzt sie sich durch und sorgt für Ruhe. Sie wurde vermutlich die ganzen Jahre als Einzelhund gehalten. Aber zu einem ruhigen und souveränen Rüden könnte sie auch gut passen, aber nicht zu jüngeren Hunden.
Während eines Spazierganges braucht sie etwas Aktion, sie mag es nicht, wenn „getrödelt“ wird oder gar eine Pause gemacht wird.

Pam

geb. November 2016
kastriert
Schulterhöhe 55cm

Pam wurde von unserem Partnerverein Animal Life Sibiu aus dem städtischen Tierheim geholt. Keiner weiß, was sie dort und auch davor schon alles erlebt hat.

Anfänglich war sie sehr ängstlich und zurückhaltend, sie wollte eigentlich mit den Menschen nichts zu tun haben. Es hat lange gedauert, aber nun hat sie gemerkt, dass es auch Menschen gibt die nett sind und lernt zu vertrauen.

Pam braucht etwas länger um warm zu werden, wenn sie es dann allerdings ist, ist sie ein wahrer Engel, allein ihr Blick lässt Eisberge schmelzen.

Pam versteht sich mit anderen Hunden, egal ob Rüden oder Hündinnen. Sie ist eine völlig entspannte Hündin wenn sie mit anderen Hunden im Freilauf toben und spielen kann.

Hope - vermittelt

Geburtsdatum geschätzt: 04.02.2016
Mädchen, kastriert
Schulterhöhe: 43 cm
Aufenthaltsort: Sibiu/Rumänien
Katzen: unbekannt

Hope ist aus dem städtischen Tierheim von unserem Partnerverein Animal Life Sibiu übernommen worden, da sie völlig abgemagert und voller Flöhe war. Sie wurde sofort zum Tierarzt gebracht und anschließend auf eine Pflegestelle. Am Anfang war sie sehr scheu und ängstlich, wedelte aber und freute sich dass sie in Sicherheit war.
Ins Haus wollte sie am Anfang überhaupt nicht, die Ungewissheit, was sie auf der anderen Seite erwartete war einfach zu hoch und machte ihr Angst. Mittlerweile ist das aber überhaupt kein Problem mehr, Hope spaziert rein und raus.
Fremden Menschen gegenüber ist sie noch sehr zurückhaltend. Wenn Besuch kommt, geht sie in ihrer Hütte und bleibt dort bis dieser wieder weg ist, aber mit ihrer Pflegefamilie klappt es ohne Probleme.
Mit Hunden, egeal ob Hündinnen oder Rüden, klappt alles prima.
Am Anfang ging es mit Katzen gar nicht, aber mittlerweile akzeptiert sie die Katzen der Pflegestelle, aber es gibt auch Katzen, die sie überhaupt nicht mag. Wenn sie aber abgerufen wird, hört auf die PS sehr gut und lässt sie dann in Ruhe.
An der Leine gehen muss sie noch üben, es geht einigermaßen, aber noch nich t perfekt.
Hope ist eine liebevolle Hündin, die in ihrem Leben leider schon viel Leid ertragen musste, aber mit einer liebevollen Familie wird sie eine tolle Begleiterin werden.

Tana

Geb: 10.07.2016
nicht kastriert

Tana wurde von unserem Partnerverein Animal Life Sibiu am Straßenrand in einer Grube gefunden. Sie wurde überfahren und konnte nicht mehr aufstehen.

Sie war sehr schwach und abgemagert. Wir glauben, dass sie tagelang dort gelegen hat, ohne Futter, ohne Wasser.
Die Röntgenbilder zeigten dass sie eine Verletzung am Femurkopf hat. Die Tierarzte schlugen eine Femurkopfresektion vor. Da Tana aber über 25kg wiegt ist die Operation mit vielen Risiken verbunden, so wurde sich gegen die Resektion entschieden.
Tana ist ein großer Hund (65 cm SH) und wiegt über 30 kg. Als sie gefunden wurde, hatte sie keine Muskeln und auch jetzt ist sie noch nicht sehr stark bemuskelt, da ihr die Bewegung fehlt.
Tana bekommt nur hochwertiges Futter, aber eine Operation wird in Rumänien nicht möglich sein und ob ein Tierarzt in Deutschland diese Operation ausführen würde ist fraglich. Aus diesem Grund wird Tana vermutlich weiterhin Schmerzmittel bekommen müssen.

Für Tana wünschen wir uns eine liebe- und verständnisvolle Familie, die sich auch nach den Bedürfnissen von Tana richten kann. Tana ist eine unglaublich liebe Hündin und hat immer noch ganz viel Spaß am Leben.

Bunny

Geburtsdatum geschätzt: 01.06.2015
Mädchen, kastriert
Schulterhöhe: 49 cm und cca. 30 kg
Leine: ja
Katzten: unbekannt
Hunde: unbekannt

Bunny wurde von unserem

Partnerverein auf der Straße gefunden und aufgenommen. Sie war schon seit Wochen auf der Straße und niemand meldete sie als vermisst.
Sie ist ein American Bulldog, das weiß ist und nur ein braunes Schwänzchen hat.
Sie ist ein liebevolles und sehr ausgeglichenes Mädchen. Gleichzeitig ist sie Menschen gegenüber freundlich eingestellt. Hat ein sehr friedliches. Dieses selbstbewusste Mädchen sucht erfahrene Menschen, die ihr ausreichende körperliche sowohl auch geistige Auslastung bieten können.

Bunny ist vollständig geimpft, gechippt und kastriert.

Bunny ist ein Listenhund Kat. 2 und darf nach Deutschland eingeführt werden. Nur in Hessen gilt diese Rasse grundsätzlich als Gefährlich.

Hedwig - reserviert

 

geb. ca. 11.10.2020

Hedwig wurde von unserem Partnerverein Animal Life Sibiu verlassen aufgefunden und aufgenommen.

Bisher zeigt sich Hedwig als liebevoll und menschbezogene Hündin.

Bei Ihrer Ausreise wird Hedwig vollständig geimpft, gechippt und kastriert sein.

weitere Infos folgen, oder Sie spechen und direkt an.

Finja - reserviet

– geb. ca. Mai 2018
– kastriert
– SH 45cm
– verträglich mit anderen Hunden
– vollständig geimpft und gechippt
– EU-Heimtierausweis
– sofort ausreisebereit

Finja wurde mit Milo und ihren 4 Welpen (Piet, Paco, Pepe und Luna) gefunden. Zu der Zeit waren ihre Welpen ca. 2 Wochen alt. Alle 6 wurden von unserem Partnerverein Animal Life Sibiu aufgenommen und entwickelten sich einfach toll. Finja ist eine sehr liebe und umgängliche Hündin. Sie kümmert sich zwar liebevoll um ihre Welpen, aber wenn ein Mensch um die Ecke kommt ist dieser jetzt das Wichtigste für Finja. Finja liebt es gekrault zu werden und kleine Leckerchen von den Menschen zu bekommen, sie genießt es auch einmal im Mittelpunkt zu stehen.
Finja muss das 1×1 der Hunde noch lernen, Geschirr und Leine machen ihr noch etwas Sorge, aber wenn man ein bisschen übt, wird sie schnell merken, dass das eigentlich ne tolle Sache ist.

Finja sehr umgänglich und ein toller Hund. Für Finja wünschen wir uns ein aktives liebevolles Zuhause.

Finja wird gegen eine Schutzgebühr mit Schutzvertrag nach einem positiven Vorbesuch vermittelt.

 

 

 

Evita

– weiblich
– geb. ca. 09.11.2018
– kastriert
– klein SH 33 cm

Evita wurde von unserem Partnerverein Animal Life Sibiu aufgenommen als sie in einem sehr schlechtem Zustand war.
Evita hatte Babesiose, sie wurde schnell behandelt und hat alles gut überstanden. Ihr Blutbild ist ohne Auffälligkeiten.

Evita ist eine kleine Schmusebacke und möchte am liebsten ständig von den Menschen gekrault werden. Aber sie ist auch eine aktiven Hündin, sie schnüffelt sehr gern und tobt auch durch die Gegend. Mit einem richtigen Partner Mensch wird sie ein ganz tolle Partner werden.

An der Leine geht sie auch schon ganz toll und momentan wird kräftig an dem Hunde 1×1 geübt.

Evita versteht sich gut mit anderen Hunden, aber würde gern als Einzelprinzessin leben.

Evita wird nach positivem Vorbesuch gegen eine Schutzgebühr mit Schutzvertrag vermittelt.

Elsa - Handicap

– geb. ca. Januar 2020
– Mädchen, kastriert
– Schulterhöhe: 49 cm, 16 kg
– kastiert
– gechippt, vollständig durchgeimpft ab 13.07.
– Ausreise ab Ende Juli
– EU-Heimtierausweis

Elsa wurde von unserem Partnerverein Animal Life Sibiu aufgenommen da sie ausgesetzt wurde, vermutlich weil sie eine Behinderung hat. Sie ist eine kleine Malinois-Mix-Hündin und hat eine verkrüppelte Pfote. Sie ist sehr unterwürfig, wir gehen davon aus, dass sie bereits viel Schläge einstecken musste. Sie möchte den Menschen einfach nur gefallen, aber wenn man nur leicht an der Leine zieht, wirft sie sich sofort auf den Rücken. Lässt man ihr ein bisschen Spielraum, läuft sie super an der Leine.

Die verkrüppelte Pfote nutzt sie und sie hat keinerlei Schmerzen beim Laufen, sie sollte auf alle Fälle einen Pfotenschuh bekommen, bei unsern Partnern in Rumänien trägt sie bei Spazierengehen auch einen und kommt gut damit klar, so läuft sie sich auf alle Fälle nicht wund.

Elsa braucht eine aktive Familie, die vieles mit ihr anstellt, sie will gefordert, aber auch geliebt werden. Sie ist halt ein Mali-Mix.

Elsa wird nach positivem Vorbesuch mit Schutzvertrag gegen eine Schutzgebühr vermittelt.

Jette

– geb. ca. Mai 2013
– kastriert
– SH 60cm
– gechippt, vollständig durchgeimpft
– EU-Heimtierausweis
– sofort ausreisebereit


Jette wurde von unserem Partnerverein Animal Life Sibiu auf der Straße gefunden und mit zur Kastrationsaktion genommen.

Jette war der erste und wird vermutlich auch der einzige Hund bleiben, die freiwillig schwanzwedelnd mit zur Kastration gekommen ist. Da sie ein sehr großes Gesäuge hatte, wurde die ganze Gegend nach Welpen abgesucht, aber leider kein Welpe gefunden. Auch die Nachfragen in der Umgebung führten zu keinem Ergebnis.

Nun war Jette da und hatte auch nicht vor wieder zu gehen. Jette ist einfach ein bezaubernder Hund, sie ist freundlich zu allem und jedem. Sie freut sich einfach über jede Aufmerksamkeit. Jette liebt Kinder und daher würden wir uns freuen, wenn sich eine Familie mit Kindern für Jette findet.

Jette geht super an der Leine, sie zieht nicht, sie wackelt nur die ganze Zeit mit ihrem Po.

Jette wird nach einem postivien Vorbesuch mit Schutzvertrag gegen eine Schutzgebühr vermittelt.