Hündinnen

Alla

geb. ca. April 2014
kastriert
55cm Schulterhöhe

Alda ist bereits im Alter von nur 4 Wochen in die Obhut von Animal Life Sibiu gekommen. Sie wurde mit ihren Geschwistern allein und von der Mutter verlassen aufgefunden und aufgenommen.
Sie ist nun schon seit sovielen Jahren bei Animal Life Sibiu und hat die Hoffnung auf ein eigenes Körbchen wahrscheinlich schon aufgegeben. Das einzige was ihr in den letzten Jahren geboten worden sind die Spaziergänge mit den freiwilligen Helfern von Animal Life Sibiu.

Alda sehnt sich so sehr nach einem Zuhause, eigenen Menschen und einem warmen Plätzchen im warmen und trockenen Heim.

Auch wenn alle Menschen die Augen schließen, muss es doch da draussen ein Herz geben was die Sehnsucht von Alda spürt und bereit ist ihr das langersehnte Zuhause zu geben. Auch wenn Alda auf den ersten Blick keine Schönheit ist, ist sie doch wie jeder Einzelne ein treuer Begleiter.

Alda ist im April 2014 geboren und hat eine Schulterhöhe von 55cm. Sie ist etwas schüchtern und steht mehr in der zweiten als in der ersten Reihe. Sie genießt ihre Spaziergänge und den Freilauf, wenn sie mal aus ihrem Zwinger raus kommt tobt sie wie ein Wilde durch die Gegend.

Alda ist verträglich mit anderen Hunden und kann prima an der Leine gehen.

Alda

geb. ca. April 2014
kastriert
55cm Schulterhöhe

Alda ist bereits im Alter von nur 4 Wochen in die Obhut von Animal Life Sibiu gekommen. Sie wurde mit ihren Geschwistern allein und von der Mutter verlassen aufgefunden und aufgenommen.
Sie ist nun schon seit sovielen Jahren bei Animal Life Sibiu und hat die Hoffnung auf ein eigenes Körbchen wahrscheinlich schon aufgegeben. Das einzige was ihr in den letzten Jahren geboten worden sind die Spaziergänge mit den freiwilligen Helfern von Animal Life Sibiu.

Alda sehnt sich so sehr nach einem Zuhause, eigenen Menschen und einem warmen Plätzchen im warmen und trockenen Heim.

Auch wenn alle Menschen die Augen schließen, muss es doch da draussen ein Herz geben was die Sehnsucht von Alda spürt und bereit ist ihr das langersehnte Zuhause zu geben. Auch wenn Alda auf den ersten Blick keine Schönheit ist, ist sie doch wie jeder Einzelne ein treuer Begleiter.

Alda ist im April 2014 geboren und hat eine Schulterhöhe von 55cm. Sie ist etwas schüchtern und steht mehr in der zweiten als in der ersten Reihe. Sie genießt ihre Spaziergänge und den Freilauf, wenn sie mal aus ihrem Zwinger raus kommt tobt sie wie ein Wilde durch die Gegend.

Alda ist verträglich mit anderen Hunden und kann prima an der Leine gehen.

Gina

Geburtdatum geschätzt: 19.06.2017
Schulterhöhe: 57 cm
kastriert

Gina wurde mit einer Wunde am Hals gefunden. Sie hatte eine Kette um den Hals die eingewachsen war. Die Wunde ist jetzt geheilt aber die psychischen Wunden sind geblieben. Gina ist lieb und freundlich zu Menschen aber sie ist sehr skeptisch. Sie lässt sich schwer anfassen und ist immer vorsichtig. Sie mag es nicht vom hinten angefasst zu werden oder am Hals. Dann dreht sie sich sofort und warnt . Sie geht zB sehr, sehr schön an der Leine aber das Problem ist sie anzuziehen. Drinnen ist sie sehr lieb und sie schmust auch gerne. Draußen ist sie angespannt.
Bei uns ist sie geliebt und wir haben ihr Zeit gegeben, aber trotzdem braucht sie ein liebevolles Zuhause, wo sie entspannen kann und wieder vertrauen in Menschen aufzubauen.
Leider sollte das ein einzelplatz sein, denn Gina mag ander Hunde nicht.

Nayeli

Geburtsdatum: 27.10.2009
Größe: 60 cm
kastriert
Charakter: zutraulich, gelassen, anhänglich, klug, sozial, ruhig

Nayeli wurde von unserem Partnervrein Animal Life Sibiu aufgenommen da ihr Besitzer starb und sie auf der Straße landete. Sie läuft schön an der Leine aber sie mag es nicht. Wenn sie mit jungen Hunden zusammen ist, spielt sie wie diese und macht viel quatsch. Wenn es ihr zuviel wird, setzt sie sich durch und sorgt für Ruhe. Sie wurde vermutlich die ganzen Jahre als Einzelhund gehalten. Aber zu einem ruhigen und souveränen Rüden könnte sie auch gut passen, aber nicht zu jüngeren Hunden.
Während eines Spazierganges braucht sie etwas Aktion, sie mag es nicht, wenn „getrödelt“ wird oder gar eine Pause gemacht wird.

Pam

geb. November 2016
kastriert
Schulterhöhe 55cm

Pam wurde von unserem Partnerverein Animal Life Sibiu aus dem städtischen Tierheim geholt. Keiner weiß, was sie dort und auch davor schon alles erlebt hat.

Anfänglich war sie sehr ängstlich und zurückhaltend, sie wollte eigentlich mit den Menschen nichts zu tun haben. Es hat lange gedauert, aber nun hat sie gemerkt, dass es auch Menschen gibt die nett sind und lernt zu vertrauen.

Pam braucht etwas länger um warm zu werden, wenn sie es dann allerdings ist, ist sie ein wahrer Engel, allein ihr Blick lässt Eisberge schmelzen.

Pam versteht sich mit anderen Hunden, egal ob Rüden oder Hündinnen. Sie ist eine völlig entspannte Hündin wenn sie mit anderen Hunden im Freilauf toben und spielen kann.

Elsa - Handicap

– geb. ca. Januar 2020
– Mädchen, kastriert
– Schulterhöhe: 49 cm, 16 kg
– kastiert
– gechippt, vollständig durchgeimpft ab 13.07.
– Ausreise ab Ende Juli
– EU-Heimtierausweis

Elsa wurde von unserem Partnerverein Animal Life Sibiu aufgenommen da sie ausgesetzt wurde, vermutlich weil sie eine Behinderung hat. Sie ist eine kleine Malinois-Mix-Hündin und hat eine verkrüppelte Pfote. Sie ist sehr unterwürfig, wir gehen davon aus, dass sie bereits viel Schläge einstecken musste. Sie möchte den Menschen einfach nur gefallen, aber wenn man nur leicht an der Leine zieht, wirft sie sich sofort auf den Rücken. Lässt man ihr ein bisschen Spielraum, läuft sie super an der Leine.

Die verkrüppelte Pfote nutzt sie und sie hat keinerlei Schmerzen beim Laufen, sie sollte auf alle Fälle einen Pfotenschuh bekommen, bei unsern Partnern in Rumänien trägt sie bei Spazierengehen auch einen und kommt gut damit klar, so läuft sie sich auf alle Fälle nicht wund.

Elsa braucht eine aktive Familie, die vieles mit ihr anstellt, sie will gefordert, aber auch geliebt werden. Sie ist halt ein Mali-Mix.

Elsa wird nach positivem Vorbesuch mit Schutzvertrag gegen eine Schutzgebühr vermittelt.

Dolly

– Hündin
– geb. ca. : 10.06.2012
– kastriert
– SH: 60 cm
– nicht katzenverträglich
– Aufenthaltsort Sibiu / Rumänien
– Ausreisebereit

Dolly wurde von unserem Partnerverein Animal Life Sibiu aufgenommen, da ihr Besitzer gestorben ist und die Kinder Dolly nicht zu sich nehmen können.
Sie lebt jetzt alleine im Hof und wird von Freunden der Familie gefüttert.
Wir wissen das sie Katzen überhaupt nicht mag, aber wir wissen nicht wie es mit Hunden ist.
Dolly hat ihr ganzes Leben allein verbracht und wir denken, dass sie auch ihren Lebensabend allein verbingen sollte. Sie ist noch sehr fit und aktiv.
Dolly ist freundlich mit Menschen, sie freut sich so sehr wenn jemand vorbei kommt um sich mit ihr zu beschäftigen, sie dreht fasst durch. Man merkt, dass Dolly die Nähe der Menschen vermisst und wir hoffen, dass es eine Familie gibt, die sich vorstellen kann der alten Dame noch einen schönen Lebensabend zu schenken. An der Leine läuft Dolly perfekt, ihr verstorbener Besitzer ist mir ihr jeden Tag spazieren gegangen.

Dolly wird nach postivem Vorbesuch mit Schutzvertrag gegen eine Schutzgebühr vermittelt.

Maja - Handicap

– Ciobanesc-Mischling (Hirtenhund)
– geb. ca. 09.09.2018
– SH 67cm
– geimpft und gechippt
– kastriert
– auf beiden Augen blind und fasst taub
– Aufenthaltsort: Sibiu/Rumänien
– Ausreise sofort

Maja hat bisher noch keinen Tag ihres Lebens richtig Leben können. Sie lebte mit ihrem Bruder zusammen (Max, bereits in Deutschland) bei einer Bauernfamilie bei Sibiu. Max wurde bereits im Anfang 2021 von unserem Partnerverein Animal Life Sibiu übernommen.
Maja sollte unbedingt bei der Familie beiben, aber es dauerte nicht lange und sie stellten fest, dass sie zwar mit ihrer Blindheit sehr gut zurechtkommt, aber auch, dass sie nicht richtig hört…
So wurde sie ganz schnell zum ungewollten Hund und verschwand in einen Stall. Die Umstände waren dort mehr als katastrophal. Maja wurde daraufhin von unserem Partnerverein Animal Life Sibiu übernommen.

Maja ist ein Hund von der Sorte „sanfter Riese“ sie kommt sehr gut mit ihrem Handicaps klar, ist sehr sanft, ausgeglichen und läßt sich ohne Probleme überall berühren.

Maja ist ein Ciobanesc Romanesc Mischling und diese Rasse ist von Natur aus wachsam und mutig, zeichnet er sich durch seine angeborene bedingungslose Hingabe zur Herde und zu seinem Herrn aus. Ein würdevoller, ruhiger und ausgeglichener Hund.

Für Maja wünschen wir uns ein liebevolles Zuhause, am liebsten mit großem Garten oder Hof. Sie soll einfach Hund sein dürfen, auch wenn sie blind und so gut wie taub ist, kommt sie gut mit und in ihrer Umwelt zurecht.

Moira - Handicap - Dreibein

– Hündin
– Mischling
– geb. ca: 26.05.2018
– bei Ausreise kastriert
– Schulterhöhe 49cm
– Aufenthaltsort Sibiu/Rumänien
– Ausreise ab 16.11.2021

Moira wurde von unserem Partnerverein Animal Life Sibiu aufgenommen, da sie von einem Auto angefahren wurde. Das rechte Vorderbein konnte nicht mehr gerettet werden und wurde amputiert.
Auch das linke Hinterbein hat Verletzungen von dem Unfall davon getragen, konnte aber operiert werden. Die Genesung ist nun abgeschlossen und Moira kann ihr operiertes Hinterbein ohne Probleme belasten.
Moira ist eine sehr liebevolle Hündin, sie ist jedem und allem gegenüber aufgeschlossen und freundlich. Sie versteht sich mit anderen Hunden, egal ob Rüde oder Hündin. Sie hat trotz ihres Handicap viel Freude am Leben.

Für Moira wünschen wir uns ein liebevolles und verständnisvolles zuhause. Moira wird immer ihre Ruhephasen brauchen, aber auch dem Spielen und Toben ist sie nicht abgeneigt.

Moira wird nach einem positiven Vorbesuch mit Schutzvertrag gegen eine Schutzgebühr vermittelt.

Lucy

– Hündin
– Mischling
– geb. ca. 17.09.2020
– Größe: 52 cm SH
– Aufenthaltsort Sibiu/Rumänien
– Ausreisebereit

Lucy wurde von einer Frau auf der Straße in Sibiu gefunden und nach ein paar Streicheleinheiten, wollte sich Lucy nicht mehr von ihr trennen und ist ihr den ganzen Weg nach Hause gefolgt. Am Anfang konnte sie kein Fremder anfassen, weil sie Menschenkontakt kaum kannte, deshlab war die Dame die sie gefunden hat alles für sie und die einzige der Lucy vertraute. Sie hat sich aber gut entwickelt und sucht nun in Zusammenarbeit mit unserem Partnerverein Animal Life Sibiu ein Zuhause. Lucy ist ein intelligentes, dem Menschen gegenüber unterwürfiges Hundemädchen.
Sie ist aktiv, fröhlich, freundlich und hat ein – in erster Phase- aufgeregtes Auftreten. Unbekannten gegenüber ist sie freundlich und freut sich riesig über Streicheleinheiten und wenn man mit ihr spielt.
Sie hat aber Momente in denen sie Misstrauen Unbekannten gegenüber zeigt; das legt sich aber nach dem man mit ihr interagiert und sie einsieht, dass es alles nur Freunde, keine „Feinde” sind.
Sie läuft schön an der Leine und vertsteht sich mit anderen Artgenossen. Auf der Pflegestelle hat sie noch eine deutsche Schäferhündin und einen Wuschel-Mischlings-Rüden.
Lucy braucht einne aktive oder gar sportliche Famile, die Lucy auslastet und mit ihr viel unternimmt, Wanderungen und neues Erkunden wäre bestimmt eine tolle Sache für Lucy.
Lucy ist ein sehr aktiver Hund und kein Coutchpotato.

Lucy lernt, wenn sie erstmal vertrauen hat, sehr schnell und es macht ihr auch riesigen Spaß zu lernen… gibt es dann noch eine Belohung ist sie völlig aus dem Häuschen.

Lucy wird nach einen postiven Vorbesuch bei den Interessenten mit Schutzvertrag gegen eine Schutzgebühr vermittelt.

Yuki

– Hündin
– Husky-Mix
– geb. ca. 09.06.2015
– kastriert,
– Schulterhöhe: 56 cm
– Aufenthaltsort Sibiu/Rumänien
– Ausreisebereit

Yukie wurde bei unserem Partnerverein Animal Life Sibiu abgeben, da die Besitzer nicht mehr die Möglichkeit sahen, sie zu halten. Es gab einige Interessenten für Yuki, aber als diese erfuhren, dass Yuki kastriert ist, nahmen sie ganz schnell Abstand von einer Adoption.
Yuki ist lieb und freundlich zu Menschen mit anderen Hunden kam sie anfänglich nicht so gut klar, sie brauchte klare Ansagen und als Adina von Animal Life Sibiu ihr zeigte, dass sie die Rudelführerin sei und das sagen hat, funktionierte es, Yuki akzeptiert die anderen Hunde und ignoriert sie. Sie scheint anfänglich mit den vielen Hunden überfordert gewesen zu sein. Yuki braucht von ihren neuen Besitzern Sicherheit und sie müssen mir ihr arbeiten. Yuki wird dann mit Sicherheit eine treue Begleiterin werden. Die neuen Besitzer sollten Erfahrung, gerade mit Huskys mitbringen. Sollte dies nicht sein, sollte eine Husky erfahrene Hundeschule aufgesucht werden. Yuki braucht liebevolle konsequente Führung, sollte dies nicht gewährleistet sein, wird sie ihren eigenen Weg gehen.

Yuki wird nach einem positiven Vorbesuch bei ihren Interessenten mit Schutzvertrag gegen eine Schutzgebühr vermittelt.

Lilou

– Hündin
– Mischling
– geb ca. 12.08.2017
– kastriert
– Schulterhöhe: 63 cm
– Hundeverträglich: ja, ABER sie mag nicht jeden

Was Lilou, bevor sie von unserm Partnerverein allein ausgesetzt am Waldrand gefunden wurde, kann man nur erahnen.
Die abgeschnittenen Ohren weißen daraufhin, dass sie vermutlich zur Bewachung einer Herde genutzt wurde. Lilou ist ein ausgeglichener und braver Hund. Vom Temperament ist sie ehr ruhig, hat aber Bewegungsdrang.
In verschiedenen Situationen bleibt sie ruhig und gelassen. Obwohl sie freundlich, menschenbezogen und lieb ist, ist Lilou kein Hund für jedern, Erfahrung muss umbedingt da sein.
In ihrem Zuhause sollten keine weiteren Hunde sein. Sie ist verträglich aber sie mag nicht jeden Hund, Auch ist sie sehr kräftig und dass sollte man nicht unterschätzen. Lilo mag Kinder, aber in der Familie sollten nur standfeste Kinder sein.

Lilou wird nach einem positiven Vorbesuch bei den Interessenten, mit Schutzvertrag gegen eine Schutzgebühr vermittelt.

Xenia

– Hündin
– Mischling
– geb. ca. 06.04.2016
– kastriert
– Schulterhöhe 49cm
– Aufenthaltsort Sibiu/Rumänien
– Ausreise ab 16.11.2021


Xenia wurde weit außerhalb von Sibiu ausgesetzt, sie wurde an einem Landgasthof an der Landstraße gefüttert und lebte bzw. versteckte sich im angenzenden Wald. Die Gastwirte riefen bei Animal Life Sibiu an und baten sie, Xenia zu kastrieren. Sie wurde aufgenommen und sucht nun ihre Familie.
Xenia ist ein lieber, ruhiger Hund. Sie ist in keinster Weise aufdringlich oder fordernt, sie liebt aber die Nähe sobald sie vertrauen gefasst hat.
Für Xenia wünschen wir uns eine ruhige Familie. Sie braucht viel Liebe, Ruhe und Zuneigung und dann wird sie diese auch genießen lernen.
Xenia ist Hunde- und Katzenvertäglich.

Xenia wird nach positiven Vorbesuch mit Schutzvertrag gegen eine Schutzgebühr vermittelt.

Ilana

– Hündin
– Mischling
– geb. ca. 15.03.2020
– kastriert
– Schulterhöhe: 32 cm
– Aufenthaltsort Sibiu/Rumänien
– Ausreisebereit

Ilana wurde von unserem Partnerverein voll mit Zecken und Wunden auf der Straße gefunden. Sie wurde getestet, ob sie durch die Zecken irgendwelche übertragbaren Krankheiten bekommen hat, aber alle Tests waren negativ.
Ilana ist ein fröhlicher Hund, steht sich aber selbst im Weg. Sie ist unsicher und zurückhaltend in fremden Situationen, aber man sieht, dass sie so gern möchte.
Für Ilana wünschen wir uns eine ruhige Familie, vielleicht sogar mit einem Ersthund, Illana wäre eine tolle Zweithündin. Sie liebt alle Hunde, egal ob groß, klein, jung, alt, dick oder dünn, Rüde oder Hündin, sie liebt sie alle.

Ilana wird nach einem postiven Vorbesuch mit Schutzvertrag gegen eine Schutzgebühr vermittelt.