Hündinnen

Gina

Geburtdatum geschätzt: 19.06.2017
Schulterhöhe: 57 cm
kastriert

Gina wurde mit einer Wunde am Hals gefunden. Sie hatte eine Kette um den Hals die eingewachsen war. Die Wunde ist jetzt geheilt aber die psychischen Wunden sind geblieben. Gina ist lieb und freundlich zu Menschen aber sie ist sehr skeptisch. Sie lässt sich schwer anfassen und ist immer vorsichtig. Sie mag es nicht vom hinten angefasst zu werden oder am Hals. Dann dreht sie sich sofort und warnt . Sie geht zB sehr, sehr schön an der Leine aber das Problem ist sie anzuziehen. Drinnen ist sie sehr lieb und sie schmust auch gerne. Draußen ist sie angespannt.
Bei uns ist sie geliebt und wir haben ihr Zeit gegeben, aber trotzdem braucht sie ein liebevolles Zuhause, wo sie entspannen kann und wieder vertrauen in Menschen aufzubauen.
Leider sollte das ein einzelplatz sein, denn Gina mag ander Hunde nicht.

Nayeli

Geburtsdatum: 27.10.2009
Größe: 60 cm
kastriert
Charakter: zutraulich, gelassen, anhänglich, klug, sozial, ruhig

Nayeli wurde von unserem Partnervrein Animal Life Sibiu aufgenommen da ihr Besitzer starb und sie auf der Straße landete. Sie läuft schön an der Leine aber sie mag es nicht. Wenn sie mit jungen Hunden zusammen ist, spielt sie wie diese und macht viel quatsch. Wenn es ihr zuviel wird, setzt sie sich durch und sorgt für Ruhe. Sie wurde vermutlich die ganzen Jahre als Einzelhund gehalten. Aber zu einem ruhigen und souveränen Rüden könnte sie auch gut passen, aber nicht zu jüngeren Hunden.
Während eines Spazierganges braucht sie etwas Aktion, sie mag es nicht, wenn „getrödelt“ wird oder gar eine Pause gemacht wird.

Pam - reserviert

geb. November 2016
kastriert
Schulterhöhe 55cm

Pam wurde von unserem Partnerverein Animal Life Sibiu aus dem städtischen Tierheim geholt. Keiner weiß, was sie dort und auch davor schon alles erlebt hat.

Anfänglich war sie sehr ängstlich und zurückhaltend, sie wollte eigentlich mit den Menschen nichts zu tun haben. Es hat lange gedauert, aber nun hat sie gemerkt, dass es auch Menschen gibt die nett sind und lernt zu vertrauen.

Pam braucht etwas länger um warm zu werden, wenn sie es dann allerdings ist, ist sie ein wahrer Engel, allein ihr Blick lässt Eisberge schmelzen.

Pam versteht sich mit anderen Hunden, egal ob Rüden oder Hündinnen. Sie ist eine völlig entspannte Hündin wenn sie mit anderen Hunden im Freilauf toben und spielen kann.

Elsa - Handicap

– geb. ca. Januar 2020
– Mädchen, kastriert
– Schulterhöhe: 49 cm, 16 kg
– kastiert
– gechippt, vollständig durchgeimpft ab 13.07.
– Ausreise ab Ende Juli
– EU-Heimtierausweis

Elsa wurde von unserem Partnerverein Animal Life Sibiu aufgenommen da sie ausgesetzt wurde, vermutlich weil sie eine Behinderung hat. Sie ist eine kleine Malinois-Mix-Hündin und hat eine verkrüppelte Pfote. Sie ist sehr unterwürfig, wir gehen davon aus, dass sie bereits viel Schläge einstecken musste. Sie möchte den Menschen einfach nur gefallen, aber wenn man nur leicht an der Leine zieht, wirft sie sich sofort auf den Rücken. Lässt man ihr ein bisschen Spielraum, läuft sie super an der Leine.

Die verkrüppelte Pfote nutzt sie und sie hat keinerlei Schmerzen beim Laufen, sie sollte auf alle Fälle einen Pfotenschuh bekommen, bei unsern Partnern in Rumänien trägt sie bei Spazierengehen auch einen und kommt gut damit klar, so läuft sie sich auf alle Fälle nicht wund.

Elsa braucht eine aktive Familie, die vieles mit ihr anstellt, sie will gefordert, aber auch geliebt werden. Sie ist halt ein Mali-Mix.

Elsa wird nach positivem Vorbesuch mit Schutzvertrag gegen eine Schutzgebühr vermittelt.

Maja - Handicap - vermittelt

– Ciobanesc-Mischling (Hirtenhund)
– geb. ca. 09.09.2018
– SH 67cm
– geimpft und gechippt
– kastriert
– auf beiden Augen blind und fasst taub
– Aufenthaltsort: Sibiu/Rumänien
– Ausreise sofort

Maja hat bisher noch keinen Tag ihres Lebens richtig Leben können. Sie lebte mit ihrem Bruder zusammen (Max, bereits in Deutschland) bei einer Bauernfamilie bei Sibiu. Max wurde bereits im Anfang 2021 von unserem Partnerverein Animal Life Sibiu übernommen.
Maja sollte unbedingt bei der Familie beiben, aber es dauerte nicht lange und sie stellten fest, dass sie zwar mit ihrer Blindheit sehr gut zurechtkommt, aber auch, dass sie nicht richtig hört…
So wurde sie ganz schnell zum ungewollten Hund und verschwand in einen Stall. Die Umstände waren dort mehr als katastrophal. Maja wurde daraufhin von unserem Partnerverein Animal Life Sibiu übernommen.

Maja ist ein Hund von der Sorte „sanfter Riese“ sie kommt sehr gut mit ihrem Handicaps klar, ist sehr sanft, ausgeglichen und läßt sich ohne Probleme überall berühren.

Maja ist ein Ciobanesc Romanesc Mischling und diese Rasse ist von Natur aus wachsam und mutig, zeichnet er sich durch seine angeborene bedingungslose Hingabe zur Herde und zu seinem Herrn aus. Ein würdevoller, ruhiger und ausgeglichener Hund.

Für Maja wünschen wir uns ein liebevolles Zuhause, am liebsten mit großem Garten oder Hof. Sie soll einfach Hund sein dürfen, auch wenn sie blind und so gut wie taub ist, kommt sie gut mit und in ihrer Umwelt zurecht.

Yukie

– Hündin
– Husky-Mix
– geb. ca. 09.06.2015
– kastriert,
– Schulterhöhe: 56 cm
– Aufenthaltsort Sibiu/Rumänien
– Ausreisebereit

Yukie wurde bei unserem Partnerverein Animal Life Sibiu abgeben, da die Besitzer nicht mehr die Möglichkeit sahen, sie zu halten. Es gab einige Interessenten für Yuki, aber als diese erfuhren, dass Yuki kastriert ist, nahmen sie ganz schnell Abstand von einer Adoption.
Yuki ist lieb und freundlich zu Menschen mit anderen Hunden kam sie anfänglich nicht so gut klar, sie brauchte klare Ansagen und als Adina von Animal Life Sibiu ihr zeigte, dass sie die Rudelführerin sei und das sagen hat, funktionierte es, Yuki akzeptiert die anderen Hunde und ignoriert sie. Sie scheint anfänglich mit den vielen Hunden überfordert gewesen zu sein. Yuki braucht von ihren neuen Besitzern Sicherheit und sie müssen mir ihr arbeiten. Yuki wird dann mit Sicherheit eine treue Begleiterin werden. Die neuen Besitzer sollten Erfahrung, gerade mit Huskys mitbringen. Sollte dies nicht sein, sollte eine Husky erfahrene Hundeschule aufgesucht werden. Yuki braucht liebevolle konsequente Führung, sollte dies nicht gewährleistet sein, wird sie ihren eigenen Weg gehen.

Yuki wird nach einem positiven Vorbesuch bei ihren Interessenten mit Schutzvertrag gegen eine Schutzgebühr vermittelt.

Lilou

– Hündin
– Mischling
– geb ca. 12.08.2017
– kastriert
– Schulterhöhe: 63 cm
– Hundeverträglich: ja, ABER sie mag nicht jeden

Was Lilou, bevor sie von unserm Partnerverein allein ausgesetzt am Waldrand gefunden wurde, kann man nur erahnen.
Die abgeschnittenen Ohren weißen daraufhin, dass sie vermutlich zur Bewachung einer Herde genutzt wurde. Lilou ist ein ausgeglichener und braver Hund. Vom Temperament ist sie ehr ruhig, hat aber Bewegungsdrang.
In verschiedenen Situationen bleibt sie ruhig und gelassen. Obwohl sie freundlich, menschenbezogen und lieb ist, ist Lilou kein Hund für jedern, Erfahrung muss umbedingt da sein.
In ihrem Zuhause sollten keine weiteren Hunde sein. Sie ist verträglich aber sie mag nicht jeden Hund, Auch ist sie sehr kräftig und dass sollte man nicht unterschätzen. Lilo mag Kinder, aber in der Familie sollten nur standfeste Kinder sein.

Lilou wird nach einem positiven Vorbesuch bei den Interessenten, mit Schutzvertrag gegen eine Schutzgebühr vermittelt.

Donna

– Mischling
– Hündin
– geb. ca. 01.08.2020
– kastriert
– Schulterhöhe ca. 58cm
– Aufenthaltsort Animal Life Sibiu / Rumänien
– Ausreisebereit

Donna wurde von unserem Partnerverein Animal Life Sibiu aus dem stätischen Tierheim herausgeholt.
Sie wurde dort von den anderen Hunden gebissen und gemobbt. Vermutlich wurde sie von ihren Besitzern dort abgegeben, sie verhält sich nicht wie ein Hund der auf der Straße gelebt hat.
Donna hat noch viel Unsinn im Kopf und ist für alles offen. Sie ist weder ängstlich noch scheu, sie ist neugierig und möcht ganz viel lernen. Sie freut sich über jeden Menschen, ist aber leider auch sehr ungestüm, springt an dem Menschen hoch und freut sich dadurch Aufmerksamkeit zu bekommen.
Aus diesem Grund sollten keine Kleinkinder in der Familie sein, Kinder, etwas größer, sollten Standfest sein.

Für Donna wünschen wir uns ein aktives Zuhause, sie sollte körperlich und auch geistig ausgelastet werden. Das 1×1 der Hundeetikette muss sie selbstverständlich noch lernen.

Donna wir nach einem positiven Vorbesuch mit Schutzvertag gegen eine Schutzgebühr vermittelt.

Laika

– Mischling
– Hündin
– Geb. ca. August 2020
– Schulterhöhe 45cm
– bei Ausreise kastriert
– Aufenthaltsort Animal Life Sibiu / Rumänien
– Ausreise ab Ende Dezember 2021

Laika wurde von unserem Partnerverein Animal Life Sibiu, mit ihren wenige Tage alten Welpen, auf einem verlassenen Grundstück gefunden und aufgenommen.
Sie zeigt sich als eine liebe,nette, menschenbezogene Hündin, bellt aber fremde Menschen und auch Hunde an. Sie wird aber dabei nicht aggressiv. Wir gehen davon aus, dass es immer noch ihr Mutterinstinkt ist. Holt man sie aus dem Gehege und lässt sie laufen, ist sie lieb und hat spaß am rennen und schnüffeln. Sie braucht einen Menschen, der ihr Sicherheit und vor allem Geborgenheit geben kann.

Laika wird nach einem positiven Vorbesuch mit Schutzvertrag gegen eine Schutzgebühr vermittelt.

Cora

– Mischling
– geb. ca. 01.06.2018
– Hündin
– Schulterhöhe 50cm
– kastriert
– geimpft, gechippt und entwurmt
– Aufenthaltsort Animal Life Sibiu / Rumänien
– Ausreisebereit

Cora ist auf dem selben Hof wie Bobby und wurde auch als kleiner Welpe direkt von der Straße gerettet. Sie ist ein unsicheres Mädel, dass sich selbst im Weg steht in der Beziehung zu Menschen, sie hat dieses Kommen und Gehen Verhalten, denn sie würde gerne, aber sie kann noch nicht.
Sie ist freundlich und sehr lieb wenn sie einen kennt, sie hat ihren Spaß und spielt auch manchmal den Kasper, sie gibt die Pfote als Freundschaftszeichen (ohne dass man es verlangt), aber wenn sie sich eingeengt fühlt, dann knurrt sie kurz um darauf aufmerksam zu machen. Gebissen hat sie aber niemals und niemanden.
Sie braucht Menschen die ihr Verständnis und Zeit geben und unbedingt ein Garten haben, denn annähern wird sie sich sehr schnell, aber mit der Leine (geht im Moment gar nicht) und allgem. Umgang (Bürsten, Baden, ins Auto kriegen wenn nötig) wird eine Zeit dauern.
Leckerlis sind bei ihr auf erster und zweiter Stelle, aber auch noch an dritter Stelle, und damit erreicht man sehr viel auch bei ihr. Aber leider hat sie auch zuviele Leckerlies bekommen und muss etwas abnehmen.

Für Cora wünschen wir uns eine entspanntes und liebevolles Zuhause, die ihr zeigt, dass sie sich keine Sorgen machen muss und ihr alle Zeit der Welt zum ankommen gibt.

Cora wird nach einem postivem Vorbesuch mit Schutzvertrag gegen eine Schutzgebühr vermittelt.

Hope

– Mischling
– Hündin
– geb. ca. 17.11.2020
– kastriert,
– Schulterhöhe: 59 cm
– Aufenthaltsort Sibiu/Rumänien
– Ausreisebereit

Hope wurde im Sommer überfahren aufgefunden und von unserem Partnerverein Animal Life Sibiu aufgenommen.
Die ärztliche Untersuchung ergab, dass Hope ihr Kiefer und das linke Vorderbein gebrochen waren.
Sie bekam einen Gips, aber da sie wie eine kleine wilde Hummel ist, hat sie den Gips in ein paar Stunden völlig zerlegt.
So musste Hope ohne Gips bleiben und wurde in einer Box ruhiggestellt damit sie nicht soviel rumtobt. Nun ist sie wieder fit, aber ihre Hinterbeine sind rum geblieben.
Hope ist sehr energisch wenn sie was will und absolut nichts für Couchpotatos, sie ist sehr aktiv und möchte die ganze Welt erobern. Hope sit freundlich zu Menschen, auch Kinder mag sie sehr, aber da sie sehr stürmisch ist, sollten die Kinder auf alle Fälle standfest sein. Da sie noch unerzogen ist, springt sie nicht nur die Erwachsenen sondern auch die Kinder vor Freude an. Hope kennt noch keine Grenzen und muss auf alle Fälle liebevoll konsequent erzogen werden, damit sie diese kennenlernt.

Hope wird nach einem positiven Vorbesuch mit Schutzvertrag gegen eine Schutzgebühr vermittelt.

Betty

– weiblich
– geb. ca. 18.01.2019
– Mischling
– kastriert
– Schulterhöhe 36cm
– Katzenverträglich
– vollständig durchgeimpft
– EU-Heimtierausweis
– Aufenthaltsort Animal Life Sibiu / Rumänien
– Ausreisebereit

Betty brachte an einem Fabrikgelände ihre Welpen zur Welt, aber dort mussten sie weg, die Hundefänger waren schon vor Ort. Aus diesem Grund wurden alle von unserem Partnerverein Animal Life Sibiu aufgenommen. Betty ist eine fröhliche Hündin, vertraut aber nicht jedem, sie geht nicht gleich auf jedem zu, man muss ihr zeigen, dass sie vertrauen kann.
Ihre Welpen hat sie wie eine Löwin verteidigt. Aber als sie spürte, dass man nur das Beste für sie und ihre Welpen wollte, zeigte Betty sogar Dankbarkeit. Betty hat als Straßenhund gelernt auf sich selber aufzupassen. Mit Sicherheit wird sie ein Traumhund sein, wenn sie Bindung aufbaut und man ihr zeigt, dass sie auch mal loslassen darf.

Betty wird nach einem postivem Vorbesuch mit Schutzvertrag gegen eine Schutzgebühr vermittelt.
Für uns steht die Sicherheit der Hunde an erster Stelle, daher werden die Kosten für ein Sicherheitsgeschirr der Schutzgebühr aufgerechnet und durch den Verein mit zur Übergabe gebracht. Des Weiteren stellen wir ein GPS Sender für die ersten Wochen als Leihgabe zur Verfügung, gern kann dieser kostenpflichtig vom Adoptanten übernommen werden

Mona - reserviert


– Mischling
– geb. ca. April 2017
– kastriert
– Schulterhöhe ca 52cm
– vollständig durchgeimpft / EU Heimtierausweis
– Aufenthaltsort Animal Life Sibiu / Rumänien
– Ausreisebereit

Mona wurde außerhalb der Stadt auf einem verlassenen Industriegelände gefunden und von unserem Partnerverein Animal Life Sibiu aufgenommen. Sie ist eine ganz liebe, unaufällige Hündin. Vom Charakter ruhig und freundlich mit jedem Mensch, Hund oder Katze. Sie hat Geduld mit Welpen und macht sich gut auch in Hundegruppen.

Sie ist eine sehr liebevolle Hündin und wird sich perfekt in einer Familie einfinden.
Mona wurde an beiden Ohren ein Stück abgeschnitten, warum können wir nicht sagen.

Mona wird nach einem positiven Vorbesuch mit Schutzvertag gegen eine Schutzgebühr vermittelt.
Für uns steht die Sicherheit der Hunde an erster Stelle, daher werden die Kosten für ein Sicherheitsgeschirr der Schutzgebühr aufgerechnet und durch den Verein mit zur Übergabe gebracht. Des Weiteren stellen wir ein GPS Sender für die ersten Wochen als Leihgabe zur Verfügung, gern kann dieser kostenpflichtig vom Adoptanten übernommen werden.

Mokka

Mokka
– Mischling
– weiblich
– geb. ca. 09.09.2019
– kastriert
– Schulterhöhe 63cm
– vollständig geimpft / EU Heimtierausweis
– Aufenthaltsort Animal Life Sibiu / Rumänien
– Ausreisebereit

Mokka ist ein gaanz besonderer Hund. Sie ist sehr lieb und freundlich, versteht sich mit jedem Hund und liebt die Nähe von Menschen, die Streicheleinheiten und die Zuneigungen. Sie ist absolut souverän, momentan kümmert sie sich um eine kleine Welpentruppe, obwohl es nicht ihre sind. Sie ein unglaublich angehmer Hund, ein richtiger Schatz.

Mokka wird nach einem positiven Vorbesuch mit Schutzvertag gegen eine Schutzgebühr vermittelt.

Für uns steht die Sicherheit der Hunde an erster Stelle, daher werden die Kosten für ein Sicherheitsgeschirr der Schutzgebühr aufgerechnet und durch den Verein mit zur Übergabe gebracht. Des Weiteren stellen wir ein GPS Sender für die ersten Wochen als Leihgabe zur Verfügung, gern kann dieser kostenpflichtig vom Adoptanten übernommen werden