Vermittlung, was bedeutet das?

Ganz einfach, ich gebe einem Hund aus Rumänien oder aus einem anderen Land ein Zuhause. Alle Hunde die wir vermitteln haben lange Zeit in einem anderen Land gelebt, sie brauchen Zeit um in Deutschland anzukommen. Diese Zeit sollte man ihnen bereit sein zu geben.

Alle Hunde die von uns vermittelt werden sind geimpft und gechippt, sie haben einen EU-Imfpass und wenn Sie ein gewisses Alter erreicht haben (ca. 1Jahr) sind sie auch kastriert.Wenn Sie einen Hund von uns adoptieren, können Sie sich sicher sein, dass sie sich nicht die Katze im Sack nach Hause holen, für uns ist die Transparenz sehr wichtig.

Grundsätzlich müssen Sie eine Schutzgebühr für die Hunde bezahlen, diese beträgt 300 Euro für einen unkastrierten Hund und 350 Euro für einen kastrierten Hund. Alle weiteren Kosten werden von uns als Verein übernommen, egal was noch für eine Summe fällig ist – das ist das was wir Leisten können.

Wir behalten uns vor, die Schutzgebühr in bestimmten Fällen, z.B. schwere Erkrankung oder Alter des Hundes abzuändern. Uns liegt es besonders am Herzen auch diesen Hunden noch ein schönes Leben zu ermöglichen.

Wir freuen uns allerdings über jeden Cent den Sie evtl. zu den entstehenden Transportkosten dazusteuern.

Bei Interesse an einen unserer Schützlinge können Sie uns das unten stehende Feld ausfüllen. Wir werden uns dann umgehend bei Ihnen melden. Gern können Sie auch schon vorab den Selbstauskunftsbogen anschauen und evtl. ausfüllen.

Hier können Sie den Bogen downloaden.

Menü schließen
×
×

Warenkorb