Jaro

Jaro - geb. März 2017 - Handicap - Pfotenamputation - SH 54cm - Aufenthaltsort Rumänien

„Mehr als die Vergangenheit interessiert mich die Zukunft, denn in ihr gedenke ich zu leben“ Albert Einstein

Jaro wurde mit einer abgeschnittenen Pfote auf den Straßen von Sibiu gesehen. Was genau passiert ist, kann man nicht sagen, nur das der Schnitt mit einem scharfkantigen Gegenstand ausgeführt sein musste. Leider musste noch ein Stück amputiert werden, aber er hat das alles gut weggesteckt

Er muss noch eine Zeitlang eine schonende Bandage tragen, bis die Wunde vollständig verheilt ist.
Manchmal tut er sein Fuss auf den Boden, aber wenn er sich schnell bewegen muss, benutzt er ihn nicht. Jaro ist ein lieber, freundlicher und menschenbezogener, ehr ruhiger Hund, er lässt sich ohne Probleme seine Bandage wechseln.

Mit Artgenossen hat Jaro keine Problem, er spielt und tobt gern mit anderen, liebt aber auch die Kuscheleinheiten mit seinem Menschen.

Jaro ist ca. im März 2017 geboren, hat eine Schulterhöhe von ca. 54cm, ist kastriert. Er besitzt einen EU – Heimtierausweis, ist entwumt und gechippt. Bei seiner Ausreise ist er vollständig durchgeimpft.

Menü schließen
×
×

Warenkorb