Nina

„Ich fühle mich nicht alt, weil ich so viele Jahre hinter mir habe, sondern weil nur noch so wenige vor mir liegen.“ Ephraim Kishon

Sie ist eine der Namenlosen gewesen, nun hat sie den Namen Nina bekommen und hofft immer noch so sehr auf ein Zuhause für die restliche Zeit Dir ihr vielleicht noch bleibt.
Nina wurde im Feburar 2019 von unserem Partnerverein Animal Life Sibiu aufgenommen.
Sie war jahrelang auf der Straße und wurde auf einem Fabrikhof von einer älteren Dame gefüttert. Dann sollte sie von den Straßenfängern gefangen und in die Tötungsstation gebracht werden und wurde aufgenommen damit ihr dieses Schicksal erspart bleibt.

Sie ist ein sanfte und ruhige Hündin, absolut unkompliziert und lieb. Trotz ihres Alters freut sie sich und spielt auch mit den anderen Hunde. Nina hat einen Freund, aber er ist noch einer der Namenslosen. Nina kann prima an der Leine gehen, deshalb denken wir, dass sie vielleicht mal ein Zuhause gehabt hat. Nina fehlt eine Teil ihrer Hinterpfote, aber es stört sie nicht und sie kann prima damit laufen. Vielleicht sollte man ihr nur eine kleines Schühchen anziehen damit sie sich auf Asphalt nicht wund läuft.

Nina ist kastriert, gechippt und vollständig durchgeimpft, sie könnte sofort nach Deutschland ausreisen.

Wir suchen für sie ein Plätzchen wo auch sie noch einmal Liebe erfahren kann. Ein Körbchen und ein eigener Futternapf, Menschen die immer für Sie da sind und ihr zeigen, dasss das Leben auch schöne Seiten haben kann.

Nina ist ca. im Februar 2009 geboren und hat eine Schulterhöhe von 50cm.

Unsere Tiere werden nach erfolgreicher Vorkontrolle mit Schutzvertrag und gegen eine Schutzgebühr vermittelt.

Menü schließen
×
×

Warenkorb