Robi

„Die Zukunft gehört denen, die an die Wahrhaftigkeit ihrer Träume glauben“ Eleanor Roosevelt

Robi wurde aus der Tötungsstation von unserem Partnerverein Animal Life Sibiu in einem sehr schlechten Zustand übernommen. Er war apathisch und hatte sich bereits aufgegeben.
Robi wurde tierärztlich untersucht und er ist völlig gesund.

Robi lebt in der Auffangstation mit einer Hündin zusammen, mit ihr klappt alles perfekt, es gibt weder streit beim füttern noch sonst irgendwie, aber Rüden mag Robi überhaupt nicht.
Warum es so ist, wissen wir nicht, aber wir geben nicht auf und glauben, dass sich dies mit viel Verständis für ihn regeln wird.

Wir vermuten, dass diese Abneigung gegen andere Rüden in seiner Vergangenheit liegt, den er ist sonst ein absolut relexter Rüde, geht super an der Leine und ist trotz seines Alters sehr gelehrig und auf Menschen fixiert.

Wir wünschen uns für Robi ein Zuhause, mit Hundeerfahrung, in dem er seine letzten Jahre verbringen kann ohne Streß und mit ganz viel Zuneigung, Verständnis und Liebe.

Robi ist vermutl. im März 2009 geboren und hat eine Schulterhöhe von 62cm. Er ist gechippt, geimpft und kastriert. Robi besitzt einen EU Heimtierausweis und könnte sofort in sein neunes Zuhause nach Deutschland ziehen.

Unsere Tiere werden gegen eine Schutzgebühr und mit Schutzvertrag vermittelt.

Menü schließen
×
×

Warenkorb