Stevie – Handicap – BLIND

Kater - geb. 01.05.2015 - PS Rumänien

Nicht die Vollkommenen, sondern die Unvollkommenen brauchen unsere Liebe.
Hallo ihr Lieben,
Sie kennen mich noch? Ich bin der blinde Steve. Ich wollte euch sagen, dass es mir heute nicht gut geht – manchmal ist es gut, wenn man das mit Jemandem teilen kann. Heute bin ich sehr traurig, denn ich habe eine schlechte Nachricht bekommen: bei mir hat man FIV diagnostiziert… Auch das noch! Als wäre meine Blindheit nicht genug; jetzt sind die Chancen, jemals ein Zuhause zu finden, noch mehr gesunken. Manche Wesen haben einfach kein Glück im Leben! Wer will schon eine blinde Katze, die FIV hat – noch dazu, weil viele Menschen nicht wissen, dass FIV für Menschen nicht gefährlich ist… Das bedeutet, dass man mich nur allein oder zusammen mit anderen FIV- Katzen halten kann.
Normalerweise hadere ich nicht mit meinem Schicksal, aber heute bin ich einfach nur traurig und entmutigt… Ich bin dankbar dafür, dass sich ein Mensch heute Zeit für mich nehmen konnte und mich gestreichelt und getröstet hat. Das ist keine Selbstverständlichkeit, da wir hier so viele sind.
Ich bin sicher, es wird noch bessere Tage geben, aber bis dahin schickt mir bitte alle gute Gedanken und Wünsche: Dass sich für mich das Blatt einmal wendet und ich vielleicht auch Licht sehe! Die Unvollkommenen brauchen die Liebe wirklich so sehr…
Euer Steve

S. Stevie ist ein im Mai 2015 geborene Kater, er ist freundlich und sehr liebenswert und Verträglich mit anderen Katzen. Er lebt noch in Rumänien, könnte aber jederzeit ausreisen.

Handiecap – Blind

Was bedeutet es, wenn meine Katze blind ist…..

Erstmal nicht viel. Eine blinde Katze hat auch viel Spaß am Leben und findet sich super zurecht. Natürlich sollten sie keine Freigänger sein, aber ansonsten braucht das neue Zuhause keine besonderen Vorkehrungen treffen. Eine blinde Katze klettert auf einen Kratzbaum, springt auf Schränke, fängt Fliegen und spielt mit Kunstfellmäusen. Also warum keiner blinden Katzen eine Chance geben? Sollten Sie noch bedenken haben, fragen Sie uns…. wir haben selbst blinde Katzen.

FIV Positiv

Bei FIV handelt es sich um eine weltweit verbreitete Virusinfektion die durch das feline immunschwäche-Virus hervorgerufen wird. Sie ist ausschließlich für katzenartige infektiös, so dass weder Menschen noch andere Tiere, außer Katzen, sich anstecken können. 

Hat sich eine Katze einmal infiziert, handelt es sich immer um eine persistente (lebenslange) Infektion. Es gibt keine Heilung und die Katze scheidet das Virus lebenslang aus und ist so auch für andere Katzen ein potentieller Überträger.

Eine Impfung gegen FIV selbst gibt es in Europa nicht.

Im Durchschnitt haben FIV-infizierte Katzen allerdings keine kürzere Lebensdauer. Sie können bei guter Haltung und Pflege ein hohes Lebensalter erreichen. Somit ist ein positiver FIV-Test alleine nie ein Grund für eine Euthanasie!

Menü schließen
×
×

Warenkorb