Welpen und Junghunde

Mailo

– Mischling
– Rüde
– geb. ca. 21.08.2021
– Mutter ca. 55cm Schulterhöhe/Vater unbekannt
– Aufenthaltsort Animal Life Sibiu / Rumänien
– Ausreise ab Mitte Januar 2022

Mailo wurde mit seinen Geschwistern auf der Straße geboren. Sie wurden von unserem Partnerverein Animal Life Sibiu aufgenommen.
Die Kleinen sind welpentypisch verspielt und wollen die Welt erobern. Mailo ist ein kleiner Draufgänger und hat nur Unsinn im Kopf. Wenn seine Geschwister Unsinn machen ist er immer mitten drin. Aber er liebt es mit den Menschen zu schmusen und zu kuscheln, das genießt er mehr als alles andere. Wenn er unsicher ist, zieht er sich zurück und fängt an zu bellen.

Für Mailo wünschen wir uns ein liebevolles aktives Zuhause, welches im Sicherheit gibt.

Mailo wird nach einem positivem Vorbesuch mit Schutzvertrag gegen eine Schutzgebühr vermittelt.

Amica

Amica
– Hündin
– geb. ca. 04.01.2022
– Mischling
– Endgröße ca. 55cm
– vollständig durchgeimpft
– EU-Heimtierausweis
– Aufenthaltsort Animal Life Sibiu / Rumänien
– Ausreisebereit

Amica wurde mit ihren Geschwistern auf einem Schulhof in einem Dorf geboren. Die Mutter hat eine Schulterhöhe von 40cm, da der Vater nicht bekannt ist, gehen wir von einer Größe zwischen 40cm und 55cm aus.

Amica ist welpentypisch verspielt, neugierig und tobt liebend gern mit ihren Geschwistern. Leider kennt Amica nichts und muss noch alles lernen. Amica ist nicht ängstlich, aber anfänglich unsicher in fremenden Situationen und bei fremden Menschen.

Amica wird nach einem positivem Vorbesuch mit Schutzvertrag gegen eine Schutzgebühr vermittelt.
Für uns steht die Sicherheit der Hunde an erster Stelle, daher werden die Kosten für ein Sicherheitsgeschirr der Schutzgebühr aufgerechnet und durch den Verein mit zur Übergabe gebracht. Des Weiteren stellen wir ein GPS Sender für die ersten Wochen als Leihgabe zur Verfügung, gern kann dieser kostenpflichtig vom Adoptanten übernommen werden

Calimero

Calimero
– Mischling
– Rüde
– geb. ca. 01.09.2021
– Schulterhöhe zZt 50cm
– kastriert
– Elterntiere unbekannt
– vollständig durchgeimpft / EU-Heimtierausweis
– Aufenthaltort Animal Life Sibiu / Rumänien
– Ausreisefähig

Calimero wurde mit seiner Schwester Candy in einem Dorf in der Nähe von Sibiu gefunden. Sie wurden gerade von einem Rudel älterer Hunde bedroht, als Adina von Animal Life Sibiu, unserem Partnerverein in Rumänien, vorbeifuhr. Sofort hat sie reagiert und die großen Hunde verscheucht. Die beiden Kleinen wurden aufgenommen und liebevoll aufgepäppelt.

Nun sind sie wie alle Junghunde, spielen, toben, fressen, schlafen – und natürlich nicht zu vergessen, dass kuscheln und schmusen mit ihrem Pflegefrauchen.

Beide sind dabei die Welt für sich zu erobern und es ist schön, ihnen dabei zuzuschauen. Da über die Eltern nichts bekannt ist, können wir über die Endgröße keine Auskunft geben.

Calimero wird nach einem positiven Vorbesuch mit Schutzvertag gegen eine Schutzgebühr vermittelt.
Für uns steht die Sicherheit der Hunde an erster Stelle, daher werden die Kosten für ein Sicherheitsgeschirr der Schutzgebühr aufgerechnet und durch den Verein mit zur Übergabe gebracht. Des Weiteren stellen wir ein GPS Sender für die ersten Wochen als Leihgabe zur Verfügung, gern kann dieser kostenpflichtig vom Adoptanten übernommen werden

Joy

– Hündin
– Mischling
– geb. ca. 09.09.2021
– Aufenthaltsort Animal Life Sibiu/Rumänien
– Ausreise ab Anfang Januar

Joy wurde mit ihren 5 Geschwistern auf der Straße ausgesetzt gefunden. Sie hatten gerade ihre Augen geöffnet und waren ca. 10 Tage alt. Die Rettung kam wirklich in letzter Sekunde. Sie wurden liebevoll mit der Flasche großgezogen und sind alle fit.
Sie sind welpentypisch verspielt und wollen die Welt erobern. Sie spielen liebevoll miteinander. Neues verschreckt sie anfänglich, aber sobald sie merken, dass keine Gefahr besteht ist es ok und sie toben weiter. Die Nähe von Menschen genießen sie, aber wie es bei so Kleinen ist, ist das Spielen erstmal noch wichtiger als das Schmusen. Wie groß die Kleinen werden können wir leider nicht sagen, da weder Mutter noch Vater bekannt sind.

Joy wird nach positiven Vorbesuch mit Schutzvertrag gegen eine Schutzgebühr vermittelt.

Traian - vermittelt

– Mischling
– Rüde
– geb. ca. 06.03.2021
– kastriert
– geimpft, gechippt und entwurmt
– Schulterhöhe 54cm
– Aufenthaltsort Animal Life Sibiu / Rumänien
– Ausreisebereit

Traian und seine Schwester Trine wurden von unserem Partnerverein Animal Life Sibiu aufgenommen, weil sie krank wurden und die Besitzer sie deshalb nicht mehr haben wollten.
Traian ist ein lieber, menschenbezogene aber auch ein bisschen unsicherer Rüde.
Er ist lebhafter vom Charakter als seine Schwester Trine. Er ist neugierig und viel Arbeit braucht er nicht, er will lernen. Er wird seiner Familie viel Freunde machen. Das Hunde ABC schnell umsetzen.

Traian wird mit nach einem postitiven Vorbesuch mit Schutzvertrag gegen eine Schutzgebühr vermittelt.

Candy

Candy
– Mischling
– Hündin
– geb. ca. 01.09.2021
– kastriert
– vollständig durchgeimpft / EU-Heimtierausweis
– Elterntiere unbekannt
– Schulterhöhe zZt 48cm
– Aufenthaltort Animal Life Sibiu / Rumänien
– Ausreisefähig ab Mitte Dezember 2021

Candy wurde mit ihrem Bruder Calimero in einem Dorf in der Nähe von Sibiu gefunden. Sie wurden gerade von einem Rudel älterer Hunde bedroht, als Adina von Animal Life Sibiu, unserem Partnerverein in Rumänien, vorbeifuhr. Sofort hat sie reagiert und die großen Hunde verscheucht. Die beiden Kleinen wurden aufgenommen und liebevoll aufgepäppelt.

Nun sind sie wie alle Junghunde, spielen, toben, fressen, schlafen – und natürlich nicht zu vergessen, dass kuscheln und schmusen mit ihrem Pflegefrauchen.

Beide sind dabei die Welt für sich zu erobern und es sit schön, ihnen dabei zuzuschauen. Da über die Eltern nichts bekannt ist, können wir über die Endgröße keine Auskunft geben.

Candy wird nach einem positiven Vorbesuch mit Schutzvertag gegen eine Schutzgebühr vermittelt.

Für uns steht die Sicherheit der Hunde an erster Stelle, daher werden die Kosten für ein Sicherheitsgeschirr der Schutzgebühr aufgerechnet und durch den Verein mit zur Übergabe gebracht. Des Weiteren stellen wir ein GPS Sender für die ersten Wochen als Leihgabe zur Verfügung, gern kann dieser kostenpflichtig vom Adoptanten übernommen werden

Juli

Juli
– Hündin
– Mischling
– geb. ca. 16.02.2022
– Endgröße vermutlich mittelgroß
– vollständig geimpft / EU-Heimtierausweis
– Aufenthaltsort Animal Life Sibiu / Rumänien
– Ausreisebereit

Juli wurde über einen Zaun bei einer Frau geworfen die noch sieben weiter Hunde hatte. Sie bat unseren Partnerverein Animal Life Sibiu darum, Juli aufzunehmen.
Juli kennt Katzen und Hunde und versteht sich gut mit ihnen.
Vom Charakter ist sie eher zurückhaltend und geht nicht von Anfang an auf Fremde zu. Sie ist aber eine Zuckerschnute die ganz viel Liebe schenken will.

Sie tobt und spielt wie jeder andere Junghund, hat eine Portion Neugier und möchte die Welt erobern.
Da die Elterntiere nicht bekannt sind, können wir über die Endgröße keine Aussagen machen.

Juli wird nach einem positiven Vorbesuch mit Schutzvertag gegen eine Schutzgebühr vermittelt.
Für uns steht die Sicherheit der Hunde an erster Stelle, daher werden die Kosten für ein Sicherheitsgeschirr der Schutzgebühr aufgerechnet und durch den Verein mit zur Übergabe gebracht. Des Weiteren stellen wir ein GPS Sender für die ersten Wochen als Leihgabe zur Verfügung, gern kann dieser kostenpflichtig vom Adoptanten übernommen werden

Mania

Mania
– Mischling
– weiblich
– geb. ca. 28.02 2022
– Elterntiere unbekannt
– vollständig geimpft / EU Heimtierausweis
– Ausreisebereit Ende Juni

Manila und ihre Geschwister kamen auf dem Land zur Welt, ihre Mutter, eine verwilderte Hündin lebte mit ihnen auf einem Feld.
Als dort ein Feuer ausbrach, flüchtete die Hündin und lies ihre Welpen zurück. Die Feuerwehr fand die hilflosen Welpen noch rechtzeitig und brachte sie in Sicherheit. Sie wurden zu unserem Partnerverein Animal Life übergeben, und von ihnen erstversorgt und aufgepäppelt.
Sie sind derzeit in einem Freigehege untergebracht, wo sie herumtollen und spielen können. Sie sind noch sehr schüchtern und verstecken sich, wenn Besuch kommt, aber auf den Arm genommen, sind sie sehr lieb und genießen die Streicheleinheiten.
Mania ist welpentypisch verspielt und aufgeweckt, aber noch etwas schüchtern und zurückhaltend.
Sie braucht ein verständnisvolles, liebevolles Zuhause, mit Hundeerfahrung und der nötigen Zeit und Geduld.

Mania wird nach einem positiven Vorbesuch mit Schutzvertag gegen eine Schutzgebühr vermittelt.
Für uns steht die Sicherheit der Hunde an erster Stelle, daher werden die Kosten für ein Sicherheitsgeschirr der Schutzgebühr aufgerechnet und durch den Verein mit zur Übergabe gebracht. Des Weiteren stellen wir ein GPS Sender für die ersten Wochen als Leihgabe zur Verfügung, gern kann dieser kostenpflichtig vom Adoptanten übernommen werden

Manix

Manix
– Mischling
– männlich
– geb. ca. 28.02 2022
– Elterntiere unbekannt
– vollständig geimpft / EU Heimtierausweis
– Ausreisebereit Ende Juni

Manix und seine Geschwister kamen auf dem Land zur Welt, ihre Mutter, eine verwilderte Hündin lebte mit ihnen auf einem Feld.
Als dort ein Feuer ausbrach, flüchtete die Hündin und lies ihre Welpen zurück. Die Feuerwehr fand die hilflosen Welpen noch rechtzeitig und brachte sie in Sicherheit. Sie wurden zu unserem Partnerverein Animal Life übergeben, und von ihnen erstversorgt und aufgepäppelt.
Sie sind derzeit in einem Freigehege untergebracht, wo sie herumtollen und spielen können. Sie sind noch sehr schüchtern und verstecken sich, wenn Besuch kommt, aber auf den Arm genommen, sind sie sehr lieb und genießen die Streicheleinheiten.
Manix ist welpentypisch verspielt und aufgeweckt, aber noch etwas schüchtern und zurückhaltend.
Er braucht ein verständnisvolles, liebevolles Zuhause, mit Hundeerfahrung und der nötigen Zeit und Geduld.

Manix wird nach einem positiven Vorbesuch mit Schutzvertag gegen eine Schutzgebühr vermittelt.
Für uns steht die Sicherheit der Hunde an erster Stelle, daher werden die Kosten für ein Sicherheitsgeschirr der Schutzgebühr aufgerechnet und durch den Verein mit zur Übergabe gebracht. Des Weiteren stellen wir ein GPS Sender für die ersten Wochen als Leihgabe zur Verfügung, gern kann dieser kostenpflichtig vom Adoptanten übernommen werden

Mukli - vermittelt

Mukli
– Mischling
– weiblich
– geb. ca. 28.02 2022
– Elterntiere unbekannt
– vollständig geimpft / EU Heimtierausweis
– Ausreisebereit Ende Juni

Mukli und ihre Geschwister kamen auf dem Land zur Welt, ihre Mutter, eine verwilderte Hündin lebte mit ihnen auf einem Feld.
Als dort ein Feuer ausbrach, flüchtete die Hündin und lies ihre Welpen zurück. Die Feuerwehr fand die hilflosen Welpen noch rechtzeitig und brachte sie in Sicherheit. Sie wurden zu unserem Partnerverein Animal Life übergeben, und von ihnen erstversorgt und aufgepäppelt.
Sie sind derzeit in einem Freigehege untergebracht, wo sie herumtollen und spielen können. Sie sind noch sehr schüchtern und verstecken sich, wenn Besuch kommt, aber auf den Arm genommen, sind sie sehr lieb und genießen die Streicheleinheiten.
Mukli ist welpentypisch verspielt und aufgeweckt, aber noch etwas schüchtern und zurückhaltend.
Sie braucht ein verständnisvolles, liebevolles Zuhause, mit Hundeerfahrung und der nötigen Zeit und Geduld.

Mukli wird nach einem positiven Vorbesuch mit Schutzvertag gegen eine Schutzgebühr vermittelt.
Für uns steht die Sicherheit der Hunde an erster Stelle, daher werden die Kosten für ein Sicherheitsgeschirr der Schutzgebühr aufgerechnet und durch den Verein mit zur Übergabe gebracht. Des Weiteren stellen wir ein GPS Sender für die ersten Wochen als Leihgabe zur Verfügung, gern kann dieser kostenpflichtig vom Adoptanten übernommen werden

Paula

Paula
– Mischling
– weiblich
– geb. ca. 03.11.2021
– vollständig geimpft / EU Heimtierausweis
– Endgröße ca 50-55cm
– Aufenthaltsort Animal Life Sibiu / Rumänien
– Ausreisebereit

Paula wurde gemeinsam mit ihren Geschwistern (Pino und Patty, bereits in Deutschland) neben einer Fabrik auf die Welt gebracht. Dort wollten die Arbeiter sie aber nicht haben und haben die Hundefänger gerufen. Aber unser Partnerverein Animal Life Sibiu fuhr zur Fabrik und nahm die Hunde auf. So wurden sie alle in Sicherheit gebracht.

Paula leidet noch unter dem Verlust ihrer Geschwister und hat sich ein wenig zurückgezogen. Sie ist etwas unsicher geworden, aus diesem Grund hoffen wir sehr, dass wir jetzt auch ganz schnell ein Zuhause für Paula finden und sie im Schoß einer Familie ein liebevolles Heim findet.

Paula wird nach einem positiven Vorbesuch mit Schutzvertag gegen eine Schutzgebühr vermittelt.
Für uns steht die Sicherheit der Hunde an erster Stelle, daher werden die Kosten für ein Sicherheitsgeschirr der Schutzgebühr aufgerechnet und durch den Verein mit zur Übergabe gebracht. Des Weiteren stellen wir ein GPS Sender für die ersten Wochen als Leihgabe zur Verfügung, gern kann dieser kostenpflichtig vom Adoptanten übernommen werden

Suki

Suki
– Mischling
– weiblich
– geb. ca. 20.03.2022
– bei Ausreise vollständig durchgeimpft / EU – Heimtierausweis
– Elterntiere unbekannt
– Aufenthaltsort Animal Life Sibiu / Rumänien
– Ausreise ab Mitte Juli 2022

Suki wurde mit ihren Geschwistern am Rande eines Dorfes gefunden. Eine Mutter war nicht zu sehen. Da die Kleinen verlassen waren wurden sie von unserem Partnerverein Animal Life Sibu aufgenommen und erstversorgt.

Suki ist wie jeder Welpe neugierig und verspielt. Sie hat zur Zeit nur Unsinn im Kopf.

Zur Endgröße können wir keinerlei Angaben machen, da beide Elterntiere nicht bekannt sind.

Suki wird nach einem positivem Vorbesuch mit Schutzvertrag gegen eine Schutzgebühr vermittelt.
Für uns steht die Sicherheit der Hunde an erster Stelle, daher werden die Kosten für ein Sicherheitsgeschirr der Schutzgebühr aufgerechnet und durch den Verein mit zur Übergabe gebracht. Des Weiteren stellen wir ein GPS Sender für die ersten Wochen als Leihgabe zur Verfügung, gern kann dieser kostenpflichtig vom Adoptanten übernommen werden

Whoopie - vermittelt

Whoopie
– Mischling
– weiblich
– geb. ca. 17.12.2021
– vollständig geimpft / EU Heimtierausweis
– Aufenthaltsort Animal Life Sibiu / Rumänien
– Ausreisebereit

Whoopie wurde mit ihren Geschwistern am Feldrand gefunden und von unserem Partnerverein Animal Life Sibiu aufgenommen.
Vier Geschwister haben schon ein Zuhause gefunden, nur Whoopie ist noch in Rumänien.
Whoopie ist eine ruhige Hündin, aber hat trotzdem Welpenunsinn im Kopf. Sie liebt es aber auch stundenlang gestreichelt zu werden. Sie hat sich ein bisschen zurückgezogen seit ihre Geschwister alle weg sind, aber wir gehen davon aus, dass sie schnell in einem neuen Zuhause aufblühen wird.

Whoopie wird nach einem positivem Vorbesuch mit Schutzvertrag gegen eine Schutzgebühr vermittelt.
Für uns steht die Sicherheit der Hunde an erster Stelle, daher werden die Kosten für ein Sicherheitsgeschirr der Schutzgebühr aufgerechnet und durch den Verein mit zur Übergabe gebracht. Des Weiteren stellen wir ein GPS Sender für die ersten Wochen als Leihgabe zur Verfügung, gern kann dieser kostenpflichtig vom Adoptanten übernommen werden